Von der Kunst, Bildern Leben einzuhauchen

Ani-Motion-Picture-Show beim Böblinger Kunstverein


Johannes Kümmel, Thomas Meyer-Hermann mit Studio-Filmbilder, Julia Ocker und Regina Welker zeigen, welche Möglichkeiten die Animation derzeit bietet.

 

In den preisgekrönten Kurzfilmen der Ausstellung werden anspruchsvolle Storys mit starken visuellen Effekten kombiniert. Zudem wird in der Ausstellung verdeutlicht, welche Arbeit hinter einem solchen Kurzfilm steckt. Den animierten Bildern werden die einzelnen Entwicklungsschritte der Kurzfilme in unbewegten Modellen und Skizzen gegenübergestellt.

 

Im Rahmen der Ausstellung zeigt der Böblinger Kunstverein das ,Best of Region Stuttgart', ein Filmprogramm des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart 2012.

 

Ein Blick hinter die Kulissen der Filmemacher lohnt sich. Die Auswahl der Kurzfilme spricht alle Altersgruppen an. Zu der Ausstellung wird ein Rahmenprogramm angeboten.


Termine:

  • Vernissage am 21. März 2013 um 19:00 Uhr
  • Filmabend am 21. April 2013 um 18:00 Uhr –  ‚Best of Region Baden-Württemberg‘ mit Filmen der Filmakademie Baden-Württemberg u.a., Dauer: 90 min

 

Veranstaltungsort:
] Schleuse 16 [ Forum für experimentelle Arbeiten
Böblinger Kunstverein
Altes Amtsgericht
Künstlerhaus Böblingen
Schloßberg 11
71032 Böblingen
Reguläre Öffnungszeiten:
Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 17:00 – 19:00 Uhr und bei Theatervorstellungen  

Onlinepräsenz des Kunstvereins:
http://www.kunstvereinbb.de/index.php?ID=140

 

 

Hier können Sie den Flyer zur Ani-Motion-Picture-Show herunterladen.




{field:txdam_alt_text}
News
01. September 2014

Animated Spaces – Animation, Architecture, and Game Art (Präsentation von Prof. Ulrich Wegenast)

Expanded Animation Symposium (5. September 2014) im Rahmen der Ars Electronica 2014 (Linz)

weiter
16. August 2014

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino (14. bis 31. August 2014) in Stuttgart

Mit animierten Kurzfilmen des ITFS im Vorprogramm

weiter
24. Juli 2014

13. NaturVision Filmfestival vom 24.-27. Juli 2014 in Ludwigsburg - Mit kostenlosem Open Air!

In Zusammenarbeit mit dem ITFS gibt es ein Animationsfilm-Special.

weiter