METROPOL 1: ANIMOVIE 2

COULEUR DE PEAU: MIEL

von Laurent Boileau, Jung, Frankreich 2012, 75 min.

 

Jung, Karikaturist. Laut Familienstand 42 Jahre alt, bevorzugt es Jung, seine Geburt auf das 5. Lebensjahr zu platzieren, als ein Polizist ihn allein durch die Straßen von Seoul wandernd auffand. Er ist einer der 200 000 adoptierten Koreanern, die in der ganzen Welt verteilt leben.

Jung beschließt, das erste Mal nach Südkorea zurück zu kehren, um die Luft seines Heimatlandes zu schnuppern, das Land seiner Vorfahren zu betreten und vielleicht Spuren seiner leiblichen Mutter zu finden. Diese Reise seiner Versöhnung mit seinen Wurzeln und mit sich selbst führt den Protagonisten dazu, sich an das Kind zu erinnern, das er einmal war - in Animation - und an den kurvenreichen Weg, der ihn erwachsen werden ließ.

 
APPROVED FOR ADOPTION ist ein sehr origineller Animationsfilm über ein originelles Thema. Die Charaktere wurden in 3D entwickelt und entworfen, die Landschaften und Dekorationen sind in 2D und die Zeichnungen kreierte Jung. Der Film beschäftigt sich auf zarte und humorvolle Art mit dem Thema Adoption.