"Der Raumfilm" - The Scenography of Animated Spaces

Vortrag von Prof. Uwe R. Brückner (Atelier Brückner ) im Rahmen der Animation Lounge beim Jour Fixe der MFG Filmförderung

GS Caltex Pavilion auf der EXPO 2012 Yeosu/Korea von Atelier Brückner

Am kommenden Montag, den 08. Juli 2013, findet erneut die Animation Lounge statt. Im Rahmen des nächsten Jour Fixe der MFG Filmförderung lautet das Thema ab 19:00 Uhr im Theater Rampe im Stuttgarter Süden diesmal "'Der Raumfilm' - The Scenography of Animated Spaces", präsentiert von Prof. Uwe R. Brückner. Dazu wird er einen Ausblick auf die von 07. bis 10. November stattfindende erste Internationale Szenografie Biennale in Ludwigsburg geben.

 

Zu den zweifellos spannendsten und nachhaltig beeindruckendsten Räumen gehören nicht die bebilderten, sondern die erzählenden Filmräume, die genügend Freiraum für die Wahrnehmung und Eigeninterpretation lassen. Durch den Einsatz von projiziertem Film ist eine virtuelle Erweiterung und Verwandlung des realen Raums möglich; die Wahrnehmung von Raum oder der Raumdimensionen ist nicht mehr durch die physischen Grenzen limitiert, sondern allein vom Imaginationspotential abhängig. Der physische Raum wird obsolet. An seine Stelle tritt der assoziierte, der imaginierte Raum.

 

Der studierte Architekt und Bühnenbildner Prof. Uwe R. Brückner gilt als Protagonist der Szenografie und zählt zu den Gründungsdirektoren des International Scenographers` Festival. Er ist national und international erfolgreich im Bereich der Ausstellungsgestaltung tätig und setzt auf dabei auf individuelle, inhaltsgenerierte Gestaltung von Rauminszenierungen. Uwe R. Brückner lehrt an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel und der Tongji Universität, Shanghai.

 

Die Animation Lounge wird von der Film- und Medienfestival gGmbH in Zusammenarbeit mit der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und dem Animation Media Cluster Region Stuttgart (AMCRS) einmal im Quartal veranstaltet. Sie soll die Vernetzung zwischen Machern und Interessierten voranbringen sowie als Austauschplattform für Firmen und Personen aus der regionalen Animationsbranche dienen. Dabei finden immer wieder spannende Kurzpräsentationen zu Themen aus dem Trickfilmbereich statt.

Adresse: Theater Rampe im Alten Zahnradbahnhof, Filderstraße 47, 70180 Stuttgart