{field:txdam_alt_text}
Communitys

Be part of the Community!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart im Netz
Das Trickfilm-Festivals ist auf verschiedensten Internet-Plattformen wie facebook, MySpace und Co. präsent. mehr

Partnerveranstaltungen

Pixar Lecture

Bob Whitehill: "Visual story telling tools"

Wie bringt man die Elemente der visuellen Erzählkunst Farbe, Licht, Auswahl des Objektivs und 3D zusammen, um die emotionale Wirkung der Pixar Geschichten zu verstärken? Anhand von Beispielen aus "Oben", "Toy Story“ und "Toy Story 2" untersucht Bob Whitehall die angewendeten Verfahren und Techniken und ihre gewaltige Wirkung beim Film. Pixars neuester Film ist "Toy Story 3".

  • Mittwoch, 5. Mai, 20:00 Uhr, Metropol 2

Disney Lectures

Andy Hendrickson: "Art inspires Technology inspires Art - the virtous cycle of creation in today's entertainment"

  • Donnerstag, 6. Mai, 15:00 Uhr, Metropol 2

 

"Küss den Frosch"
Der Disney Supervising Animator Bruce Smith spricht u.a. über die Rückkehr der klassischen Zeichentrickanimation bei "Küss den Frosch"

  • Freitag, 7. Mai, 20:00 Uhr, Metropol 2

 

"Tangled"

Erste Einblicke in die kommende Disney-Produktion "Tangled" mit dem Character Modeler Leo Sanchez Barbosa.

  • Samstag, 8. Mai, 15:00 Uhr, Metropol 2

Fox Lecture

A Fantastic Trip - The story process on Wes Andersons "Fantastic Mr. Fox"
mit Christian DeVita.

Der Regisseur & Story Artist Christian De Vita spricht über seine Erfahrungen und Erlebnisse bei der Produktion der Storyboards und der künstlerischen Gestaltung des Oscar- und BAFTA-nominierten Films "Fantastic Mr. Fox" unter der Regie von Wes Anderson.

  • Freitag, 7. Mai, 15:00 Uhr, Metropol 2
    (Der Film läuft um 22:00 im Metropol 1)

Lecture Animation & Gaming

von Dr. Karin Wehn

Der Vortrag hinterfragt, wie sich Computerspiele von der umfangreichen Tradition des Animationsfilms beeinflussen lassen und umgekehrt, wie ihrerseits Computerspiele die Erzählweise und Ästhetik von Animationsfilmen, Fernsehserien, Musikvideos und Werbeclips, u. a. in Form von Machinimas, inspirieren. Das wird an zahlreichen Filmbeispielen und PC- und Konsolen-Games aus der ganzen Geschichte der Computerspiele illustriert.

  • Samstag, 8. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 3

Lecture Gaming & Space

Dr. Steffen P. Walz Chief Design Dude sreee GbR, Stuttgart
Immer finden spielerische Aktivitäten in Räumen und an Orten statt. Bei diesem Gespräch diskutieren wir über eine Reihe von "Spielstätten" an denen typischerweise spielerische Aktivitäten jeglicher Art stattfinden. Die Frage wird sein, wie man Spiele und spielähnliche Mechanismen dazu nutzen kann, interaktives, räumliches Geschichtenerzählen und Erfahrungen zu schaffen, die sich über Inhalte, Marken und virtuelle Kampagnen hinaus auf die wirkliche vernetzte Welt erstrecken.

  • Samstag, 8. Mai, 19:00 Uhr, Metropol 3
ITFS Trailer 2013