GLORIA 1: PANORAMA 2

Ewig Mein

Kristian Costa-Zahn, Deutschland 2012

 

'Ewig Mein' ist ein Motion Comic, das die Auswirkungen von krankhaftem Stalking aufzeigt. Linda Kaminski, Stalking-Opfer, beginnt eine Beziehung mit dem scheinbar perfekten Daniel Haag. Doch schnell wird der Traum zu ihrem größten Alptraum. 'Ewig Mein' erzählt die Vorgeschichte von "Abgeschnitten", dem am 26.09.2012 erschienenen Roman von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos.

 

The Frog Princess

Dmitry Rezchikov, Russland 2012

 

Der Film von des Autors Sammlung von animierten Filmen mit dem Titel 'Sprichwörter und Redewendungen'. Der Film basiert auf einem berühmten russischen volkstümliche Sprichwörter und Redewendungen. Lustige Geschichte mit einem unerwarteten Finale präsentiert werden, in Form von einer alten russischen folk-Theater ' Possenreißern ". Das Skript des Films, basiert hauptsächlich auf die Volkssage, "The Frog Princess", in eine ungewöhnliche Interpretation des Autors.

 

The Refugee

Rui Cardoso, Portugal 2012

 

Um den Gräueln des Kriegsgeschehens in seinem Heimatland zu entfliehen, begibt sich ein afrikanischer Junge  auf eine Odyssee. Der Traum von Zivilisation und der großen Stadt, der ihn leitet, wird am Ende jedoch von einer bitteren Wirklichkeit demaskiert.

 

Noodle Fish

Kim Jin Man, Südkorea 2012

 

Noodle Fish ist eine Pin-Screen Animation mit einem „Nadelteppich“ aus handelsüblichen Nudeln. „Um erwachsen zu werden, muss man das Wasser verlassen. “, sagen die Kaulquappen und verschwinden. Ihr Freund Noodle Fish macht sich auf die Reise in eine Welt außerhalb des Wassers.

 

Under The Pillow

Isabel Herguera, Spanien 2012

 

Ein dokumentarischer Trickfilm, der auf der Grundlage der Bilder und Stimmen einer Gruppe von Kindern umgesetzt wurde, die in einer Klinik in Indien leben. Die Gitarre, die Tänze, ein Ausflug ans Meer, die Katzen Sweety und Kitty und die Schwestern, die sich um sie kümmern, sind u. a. einige der Schätze und Träume, die die Kinder unter dem Kopfkissen aufbewahren.

 

How Dave and Emma Got Pregnant

Joost Lieuwma, Niederlande 2012

 

Ein unfassbar unfruchtbarer Ehemann wünscht sich so verzweifelt ein Kind, das er doch tatsächlich das Fett von der Fettabsaugung seiner Frau wie sein eigenes Baby behandelt. Des Erstaunlichen nicht genug, dass dies möglich ist: In Joost Lieuwmas Universum ist es sogar logisch!

 

Feral

Daniel Sousa, USA 2012

 

Ein einsamer Jäger findet einen wilden Jungen im Wald und bringt ihn zurück in die Zivilisation. Befremdet von der seltsamen neuen Umgebung, versucht sich der Junge anzupassen und wendet dabei dieselben Strategien an, die im Wald für seine Sicherheit notwendig waren.

 

Goat & Aaron

Gabe Askew, USA 2011

 

Um die Differenzen ihres ungeklärten Streits beilegen zu können, unternehmen die Brüder Aaron und Goat eine Wanderung . In der Schönheit der Natur nähern sich die beiden wieder an, doch Goat hat die Wut in seinem Herzen nicht unter Kontrolle. Sie droht ihn zu erdrücken.

 

Along The Way

Georges Schwizgebel, Schweiz 2012

 

Auf dem Weg. Ich kann nur während des Gehens denken; sobald ich stehen bleibe denke ich nicht mehr, mein Kopf funktioniert nur mit meinen Füßen.

 

 

 

GLORIA 2: YOUNG ANIMATION 2

Stewpot Rhapsody

Charlotte Cambon de la Valette, Stephanie Mercier, Soizic Mouton, Marion Roussel, Frankreich 2012

 

Drei Generationen einer Familie wohnen unter einem Dach. Doch die Choreografie des Zusammenlebens ist dissonant. Die Mutter, Dirigentin des Familienorchesters, versucht vergeblich, alle für das Abendessen um den Tisch zu versammeln.

 

 

The Sakuramoto Broom

Aya Tsugehata, Japan 2012

 

Ein altes Ehepaar lebt in einem japanischen Dorf. Um sich das Brot zu verdienen basteln die beiden Blumenblüten. Die Liebes- und Arbeitspartnerschaft zieht sich durch ihr ganzes Leben. In letzter Zeit hat der Mann jedoch Symptome einer Krankheit bei seiner Frau entdeckt, die den Arbeitsprozess beeinträchtigen.

 

My Strange Grandfather

Dina Velikovskaya, Russland 2011

 

Ein kreativer Mensch erscheint oft seltsam, lustig und ein bisschen verrückt. Selbst Freunde und Familienmitglieder verstehen ihn nicht immer und schämen sich mitunter für ihn. Dabei kann er manchmal wahre Wunderwerke erschaffen - er braucht dafür bloß ein bisschen Müll.

 

Wandering

Sophie Racine, Belgien 2012

 

Einige Wanderungen entlang der Kanäle und durch die Stadt...

 

International Father's Day

Edmunds Jansons, Lettland 2012

 

Für die Menschen ist der Vatertag ein Fest, für den kleinen Vogel hingegen ein ganz normaler Arbeitstag. Seine Aufgabe ist dabei die immer gleiche - die Schnäbel der lieben Familie zu stopfen.

 

 

Will

Eusong Lee, USA 

 

Yellow Fever

Ng'endo Mukii, Kenia 2012

 

Der Film über das Selbstverständnis afrikanischer Frauen zeigt anhand von Interviews und Erinnerungen unser beinahe schizophrenes Streben nach globalisierter Schönheit auf.

 

 

Daisy

Agathe Bray-Bourret, Kanada 2012

 

In einer Welt voller Möglichkeiten und sexueller Promiskuität versucht eine junge Frau die Liebe auszumachen. Mit Musik des Montrealer Künstlers Capitaine Soldat.

 

 

Stupid Monkey

Marlyn Spaaij, Niederlande 2012

 

Ein hungriger Ringelschwanz-Lemur sammelt köstliche Früchte. Leider ist er nicht der einzige Waldbewohner mit Appetit.

 

 

Natalis

Daniel Brkovic, Jan-Marcel Kühn, Deutschland 2012

 

EA, halb humanoiden halb technischen Ursprungs durchstreift die heimatlichen Wälder. Dabei entdeckt sie eine seltsame Pflanze mit kokonartigen Blättern. Im Innern dieses Kokons schwimmt ein menschlicher Embryo. Mit dem Berühren der Pflanze erlebt EA eine Zukunftsvision, in der ihr gezeigt wird, wie sich der Embryo ENKI zu einem unersättlichen Monster entwickelt hat, das die gesamte Welt zerstört. EA kann sich von der Pflanze losreißen, doch es ist bereits zu spät. Der junge ENKI wird geboren.

 

What Happens When Children Don't Eat Soup

Pawel Prewencki, Polen 2011

 

Unter Aufsicht des Großvaters sitzen zwei Geschwister am Tisch und kämpfen mit ihrer Suppe. Die Flüssigkeit löffeln sie widerstrebend und Fluchtgedanken blitzen auf. Als sich die Tür öffnet und Helligkeit den Raum flutet, laufen die Kinder nach draußen und finden sich in einer anderen Wirklichkeit wieder. Hier in den leeren Straßen einer namenlosen Stadt entfaltet jeder einzelne Schritt eine albtraumhafte Landschaft.

 

The Mole at the Sea

Anna Kadykova, Russland 2012

 

Über einen Maulwurf, der seinen Traumstrand suchte, auf viele Esel traf, aber keinen Freiraum fand.

 

Tounge-Tied

Lucrèce Andreae, Frankreich 2012

 

Eine ganz normale Bar mit vielen Tischen, je zwei Stühlen und verschiedenen Paaren...Alle paar Minuten tauschen die Männer und Frauen ihre Partner  - Die Spielregeln besagen das!

 

Night of the Loving Dead

Anna Humphries, GB 2012

 

Der liebeskranke Teenager Nigel trauert immer noch um den Tod seiner wunderschönen Freundin Felicity. Als er sie an einem einsamen Valentinsabend versehentlich aus dem Reich der Toten zurückholt, gerät ihre unsterbliche Liebe in Bedrängnis. Was wird seine böse Stiefmutter mit seiner leichenblassen Begleiterin anstellen?