{field:txdam_alt_text}
Communitys

Be part of the Community!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart im Netz
Das Trickfilm-Festivals ist auf verschiedensten Internet-Plattformen wie facebook, MySpace und Co. präsent. mehr

Partnerveranstaltungen

Ponyo - Das große Abenteuer am Meer

AniMovie - Kids (DF)

(ab 5 Jahre)

von Hayao Miyazaki
Japan 2008, 101 min.

Ponyo träumt davon, ein Mensch zu werden – sehr zum Missfallen ihres Vaters, einem Unterwasserzauberer. Mit Hilfe magischer Kräfte gelingt es ihr tatsächlich, aus der bunten Wasserwelt auszubüchsen. Auf dem Festland wird sie von dem Fischerjungen Sosuke gerettet. Mit ihrer Freundschaft wächst Ponyos Wunsch, bei ihm zu bleiben. Doch Ponyos Kräfte lösen Naturkatastrophen aus, die Sosukes Heimatdorf bedrohen. Wird es Ponyo und Sosuke gelingen, das Gleichgewicht der Welt wieder herzustellen und die Dorfbewohner retten?

  • Mittwoch, 5. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 2

$ 9,99

AniMovie (OmeU)
von Tatia Rosenthal

Israel/ Australien 2009, 78 min.

Die Handlung von "$ 9.99" spielt hauptsächlich in und vor einem Wohnhaus. Dort wohnt Dave Peck mit seinem Vater. Dave ist arbeitslos und so naiv, dass sein Vater bezweifelt, dass jemals etwas aus ihm wird. Auf der Suche nach der Bedeutung des Lebens bestellt Dave den Ratgeber "The Meaning of Life" – für lediglich $ 9.99. Die Geschichten der Menschen im Film sind alle geprägt von einer unbeugbaren Menschlichkeit, die selbst in den trübsten Momenten durchscheint.

  • Mittwoch, 5. Mai, 22:00 Uhr, Metropol 1
  • Donnerstag, 6. Mai, 22:00 Uhr, Metropol 1

Kerity, la maison des contes

AniMovie - Kids (OF - auf deutsch eingesprochen)

(ab 3 Jahre)

von Dominique Monféry

Italien/ Frankreich 2009, 78 min.

Natanael ist 7 Jahre alt und kann immer noch nicht lesen. Seine exzentrische alte Tante vererbt seinen Eltern ihr Haus und dem Jungen ihre Büchersammlung. Er entdeckt, dass die Bücher eine Zuflucht für all die Helden darstellen, die man in der Kinderliteratur findet. Wenn sie die Bibliothek verlassen, verschwinden sie mit ihren Geschichten für immer! Als seine Eltern die Bücher verkaufen wollen, unternimmt Nathanael, unerschrocken alles, um seine kleinen Freunde zu retten.

  • Donnerstag, 6. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 1 

 

 

Metropia

AniMovie (OmeU)

von Tarik Saleh

Schweden 2009, 80 min.

"Metropia" spielt in einer – nahen – Zukunft, in der auf der ganzen Welt das Öl zur Neige gegangen ist und das Tunnel-System des Nahverkehrs in ein gigantisches U-Bahn-Netzwerk verwandelt wurde, das sich über ganz Europa ausdehnt. Immer wenn Roger dieses Tunnelsystem betritt, vernimmt er in seinem Kopf die Stimme eines Fremden. Er wendet sich hilfesuchend an die mysteriöse Nina, um aus diesem verstörenden Untergrundnetz zu entkommen, aber je weiter sich die beiden darin bewegen, desto tiefer werden sie in eine düstere Verschwörung verwickelt.

  • Donnerstag, 6. Mai, 22:00 Uhr, Metropol 1
  • Samstag, 8. Mai, 21:00 Uhr, Metropol 2


Yona Yona Penguin

AniMovie/ Kids (Originalfassung - auf deutsch eingesprochen)

von Rintaro

Japan/ Frankreich 2009, 87 min.

Die abenteuerhungrige kleine Coco macht sich nachts alleine auf den Weg, die Straßen ihrer Stadt zu erkunden. Da sie dabei ihr Pinguinkostüm trägt, wird sie von einem seltsamen Kater für eine legendäre Heldin gehalten und in die geheime Unterwelt der Elfen mitgenommen. Dort soll sie das Elfenreich vor der Königin der Dunkelheit retten, die alles zerstören will. Coco muss nun beweisen, dass sie tatsächlich eine Heldin sein kann.

  • Freitag, 7. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 1


Fantastic Mr. Fox

AniMovie (OF)

von Wes Anderson

USA 2010, 88 min.

Der erste Animationsfilm von Kult-Regisseur Wes Anderson ("Darjeeling Limited") nach dem Buch von Roald Dahl. Familie Fox führt ein friedliches Leben bis in Mr. Fox der alte Jagdinstinkt wieder die Oberhand gewinnt. Drei böse Bauern jagen den gewieften Fuchs und wollen ihn aus dem Weg räumen. Doch Mr. Fox heckt mal wieder einen genialen, einen fantastischen Plan aus, die tölpelhaften Bauern zu überlisten. Die Figuren werden von George Clooney, Meryl Streep, Jason Schwartzman, Bill Murray, Wally Wolodarsky, Eric Anderson, Michael Gambon, Willem Dafoe, Owen Wilson und Jarvis Cocker gesprochen.

  • Freitag, 7. Mai, 22:00 Uhr, Metropol 1
  • Samstag, 8. Mai, 21:00 Uhr, Gloria 2


Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

AniMovie (OmeU)
von Jesper Møller, Sinem Sakaoglu

Deutschland 2010, 83 min.

Die Welturaufführung des ersten Sandmännchen-Langfilms, einer spannenden Animation mit Realsequenzen. Dem Sandmann wurde der Traumsand gestohlen! Dahinter steckt der Fiesling Habumar, der allen Menschen schlechte Träume bringen will. Jetzt muss schnell gehandelt werden. Das Sandmännchen schickt das Schlafschaf Nepomuk in die Wachwelt zu den Menschen, um den furchtlosen Käpt’n Scheerbart zu Hilfe zu holen. Das Schlafschaf bringt aber dessen Enkel, den schüchternen, sechsjährigen Miko mit ins Traumland. Gemeinsam machen sie sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der sich Miko seinen Ängsten stellen muss.
Kinostart: 30. September 2010, Verleih Falcom Media.

  • Samstag, 8. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 1

Piercing 1

AniMovie (OmeU)

von Liu Jian

China 2009, 74 min.

Aufgrund der Finanzkrise sind viele Fabriken in China gezwungen gegen Ende 2008 ihre Tore zu schließen. Zhang Xiaojun verliert seinen Arbeitsplatz in einer Schuhfabrik. Zhangs größter Wunsch ist es, zu seinem Heimatdorf zurück zu kehren und Bauer zu werden. Eines Tages schlägt ihn ein Supermarktwächter zusammen, weil er denkt, Zhang sei ein Dieb und kurz vor seiner Abreise verhaftet ihn die Polizei. "Piercing 1" wagt einen Blick auf die aktuelle Situation in China, die menschliche Existenz und den Überlebenskampf, dem vor allem auch die ländliche Bevölkerung durch die Wirtschaftskrise ausgesetzt ist.

  • Samstag, 8. Mai, 22:00 Uhr, Metropol 1
  • Sonntag, 9. Mai, 17:00 Uhr, Metropol 3

Weitere Langfilme im Programm des ITFS 2010

Winner 48h-3DJam
Best of ITFS '10
Trailer ITFS 2010
News
01. September 2014

Animated Spaces – Animation, Architecture, and Game Art (Präsentation von Prof. Ulrich Wegenast)

Expanded Animation Symposium (5. September 2014) im Rahmen der Ars Electronica 2014 (Linz)

weiter
16. August 2014

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino (14. bis 31. August 2014) in Stuttgart

Mit animierten Kurzfilmen des ITFS im Vorprogramm

weiter
24. Juli 2014

13. NaturVision Filmfestival vom 24.-27. Juli 2014 in Ludwigsburg - Mit kostenlosem Open Air!

In Zusammenarbeit mit dem ITFS gibt es ein Animationsfilm-Special.

weiter