{field:txdam_alt_text}
Communitys

Be part of the Community!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart im Netz
Das Trickfilm-Festivals ist auf verschiedensten Internet-Plattformen wie facebook, MySpace und Co. präsent. mehr

Partnerveranstaltungen

Tricks for Kids

Eine Reise durch die Welt des Trickfilms. Von Geburtstagskindern, Osterhasen, dem Trio Bär, Hase und Wolf – der schrägsten Band der  Welt,  und vielen anderen guten Geschichten und tollen Filmen.

 

Im Kurzfilmprogramm Tricks for Kids werden die besten animierten Kurzfilme für Kinder gezeigt. Für alle Programmreihen gibt es eine spezielle Moderation. Viele Regisseure werden persönlich anwesend sein, über ihre Filme sprechen und Fragen beantworten.

 

Unsere Kinderjury wird alle Filme ansehen, ihren Lieblingsfilm auswählen und den Tricks for Kids-Preis in Höhe von 4.000 Euro - gestiftet von Nickelodeon - vergeben.

Die Vorstellungen finden von Do – So jeweils im Metropol 1 um 15 Uhr statt.

 

  • Do., 07.05. TRICKS FOR KIDS 1 (ab 6 Jahren)
  • Fr., 08.05. TRICKS FOR KIDS 2 (ab 5 Jahre)
  • Sa., 09.05. TRICKS FOR KIDS 3 (ab 6 Jahren)
  • So., 10.05. TRICKS FOR KIDS 4 (ab 6 Jahren)

Programm 1, Donnerstag 6.5.2010, 15 Uhr

About St. Basil

von Natalya Bezezovaya

Russland 2009

Derevo Detstra (Childhood mistery tree)

von Natalia Mirzoian

Russland 2009

Log jam 

von Alexei Alexeev

Ungarn 2008

Esterhazy

von Izabela Plucinska

Polen 2009

Chroma Chameleon

von Marc F. Adler, Warren Grubb

USA 2008

Programm 2, Freitag 7.5.2010, 15 Uhr

Le printemps de Melie (Molly in springtime)

von Pierre-Luc Granjon

Frankreich 2009

Cherry on the cake

von Hyebin Lee

Großbritannien 2009

Elevkonsert (Pupil's concert)

von Jan Otto Ertesvåg

Norwegen 2009

Miriami katkine pilt (Miriam's broken picture)

von Priit Tender

Estland 2009

Koz'ya hatka (Goat's house)

von Marina Karpova

Russland 2009

Programm 3, Samstag 7.5.2010, 15 Uhr

Il re delli'isola (The king of the island)

von Raimondo Della Calce

Italien 2009

Muraveyka

von Tatyana Musalyamova

Russland 2008

Lost and found

von Philip Hunt

USA 2008

Die Sendung mit der Maus: Strom sparen

von Kyne Uhlig, Nikolaus Hillebrand

Deutschland 2009

Programm 4, Sonntag 9.5.2010, 15 Uhr

The Gruffalo

von Jakob Schuh, Max Lang

Großbritannien 2009

Der Kleine und das Biest (The little boy and the beast)

von Johannes Weiland, Uwe Heidschötter

Deutschland 2009

Boo and Baa have company 

von Anna und Staffan Erlandsson

Schweden 2009

Wollmond (Knitted knights)

von Gil Alkabetz

Deutschland 2009

Masha and the bear: Don't wake till spring

von Oleg Kuzovkov

Russland 2009

Winner 48h-3DJam
Best of ITFS '10
Trailer ITFS 2010
News
01. September 2014

Animated Spaces – Animation, Architecture, and Game Art (Präsentation von Prof. Ulrich Wegenast)

Expanded Animation Symposium (5. September 2014) im Rahmen der Ars Electronica 2014 (Linz)

weiter
16. August 2014

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino (14. bis 31. August 2014) in Stuttgart

Mit animierten Kurzfilmen des ITFS im Vorprogramm

weiter
24. Juli 2014

13. NaturVision Filmfestival vom 24.-27. Juli 2014 in Ludwigsburg - Mit kostenlosem Open Air!

In Zusammenarbeit mit dem ITFS gibt es ein Animationsfilm-Special.

weiter