Animation Co-Production Forum 2013

Nach dem Erfolg des Animation Co-Production Forum Kaukasus präsentieren das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart und die Robert Bosch Stiftung dieses Jahr das Animation Co-Production Forum 2013 mit besonderem Augenmerk auf die Arabische Welt (Länder der "Liga der Arabischen Staaten") und die Kaukasus-Region.

Das Animationsforum bringt Animationsfilmemacher aus Deutschland, dem Kaukasus und der Arabischen Welt zusammen, um junge und starke Koproduktionen zu fördern. Das macht das Animation Co-Production Forum zu einer hervorragenden Gelegenheit für junge Regisseure und Produzenten aus Deutschland, dem Kaukasus und der Arabischen Welt, die sich für den Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung für internationale Zusammenarbeit bewerben möchten.

Am Forum nehmen sowohl Animationsfilmer teil, die einen Produzenten oder Koproduzenten suchen, als auch Produzenten, die sich für die Produktion bzw. Koproduktion eines Animationsfilms interessieren. Die ausgewählten Filmemacher haben im Rahmen des Forums die Möglichkeit, ihre Animationsfilmprojekte vor einer professionellen Jury in einer Pitching-Session zu präsentieren und ihre Konzepte einschätzen zu lassen. Dadurch bietet das Animation Co-Production Forum die einmalige Chance, neue Koproduktionen zu bilden.

Der Gewinner des Animation Co-Production Forum wird automatisch für den Filmpreis der Robert Bosch Stiftung für Internationale Zusammenarbeit nominiert.


Eine detaillierte Ausschreibung, Antragsformalitäten und Formulare sowie weitere Informationen über den Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung für internationale Zusammenarbeit finden Sie unter www.coproductionprize.com

 

 

Trickstars 2013
ITFS Trailer 2013