Community

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular 

Follow itfs on Twitter
Animated Capital
{field:txdam_alt_text}
Newsletter
Wählen Sie hier Kategorien aus und tragen Ihre E-Mail Adresse ein, um einen Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-An-/Abmeldung per E-Mail zu bekommen.

Kategorie:*
 Publikum
 Branche (deutsch)
 Branche (englisch)
 Presse (deutsch)
 Presse (englisch)
Bitte wählen Sie mindestens eine Kategorie aus.





Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Fr., 11.05. / 15 Uhr, Haus der Katholischen Kirche

Gesprächsrunde AG Animation

Der Marktanteil deutscher Animationsfilmproduktionen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist auf 18 Prozent gesunken. Legt man die auftragsrelevanten Erstausstrahlungen zugrunde, sind es sogar nur noch 9 Prozent. In den aktuellen Leitlinien von ARD und ZDF findet sich kein Wort zum Animationsfilm in den Hauptprogrammen. Einen deutschen Animationsfilm für Erwachsene gibt es faktisch nicht. Im Fernsehen sind die Programmplätze für den Animationskurzfilm nahezu komplett gestrichen. Animationskurzfilme kommen, wie die Festivalprogramme zeigen, überwiegend von Studierenden. Seit Jahren gib es im Animationsfilmbereich kein signifikantes Wachstum mehr. Dies betrifft sowohl die Zahl der Firmen wie auch die Zahl der Arbeitskräfte.

Diese und weitere Probleme der Animationsfilmbranche in Deutschland zu diskutieren lädt der im Oktober 2011 gegründete Berufsverband "AG Animationsfilm e.V" ein. Alle Kollegen und Interessierten sind herzlich willkommen.

ITFS Trailer 2013