{field:txdam_alt_text}
Communitys

Be part of the Community!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart im Netz
Das Trickfilm-Festivals ist auf verschiedensten Internet-Plattformen wie facebook, MySpace und Co. präsent. mehr

Partnerveranstaltungen

KATHRIN ALBERS, HAMBURG

Kathrin Albers hat in Hamburg Illustration studiert und lange als Animatorin und Designerin an unterschiedlichen Projekten und in verschiedenen Trickstudios gearbeitet. 2002 tat sie sich mit ihrem damaligen Ateliernachbarn Jim Lacy zusammen und macht seitdem unter dem Label "Stoptrick" eigene Kurzfilme, Trailer, Musikvideos, Titel und ab und an Reklame. Zurzeit arbeiteten sie an einem weiteren Kurzfilm, „Whodunnit??“, mit dem sie eigentlich dieses Jahr in Stuttgart Premiere feiern wollten. Leider wurden sie nicht ganz fertig, was super ist, weil Kathrin nun in der Jury sitzen kann. Ihre Arbeiten laufen auf vielen Festivals weltweit und gewannen viele Preise, u.a. den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis, den Friedrich Wilhelm Murnau Kurzfilmpreis, den Kurzfilmpreis des Filmfests Schleswig-Holstein, 2 Preise beim Art Director's Club (ADC) und einen Clio.

DAVE CHUA, SINGAPUR

Dave Chua ist der Vizepräsident und Programmmanager der Singapore Film Society, einer Non-Profit-Organisation, die Filme aus unterschiedlichen Bereichen fördert. Chua war in den letzten sechs Jahren Festivalleiter des Animation Nation Festivals in Singapur, das sich besonders für den animierten Independent-Film einsetzt. Dave Chua kuratiert außerdem Filme für die dortigen Medien und ist aktives Mitglied der singapurschen Mediengesellschaft.

LES MILLS, CARDIFF

In Cardiff, Wales, geboren, studierte Les Mills Bildende Kunst an der Universität von Cardiff, dem Goldsmiths College der Universität London und an der Rutgers Universität in den USA. Während seiner Lehrtätigkeit an der Middlesex Universität London, brachte der Film "Girl’s Night Out" eine erste schöpferische Partnerschaft mit Joanna Quinn mit der er seitdem zusammen arbeitet. Er schrieb und produzierte "Body Beautiful" und "Wife of Bath – the Canterbury Tales", die eine Oscar-Nominierung und drei Emmys erhielten. Ihr letzter Kurzfilm "Family Tie"“ gewann 45 internationale Auszeichnungen u. a. fünf Mal den Grand Prix, erhielt eine BAFTA-Nominierung und gewann 2006 den European Cartoon D’Or. Zurzeit arbeitet er an der Vorproduktion und Drehbuchentwicklung für "Affairs of the Art", des nächsten Films der "Dreams & Desire" Serie. 

IGOR PRASSEL, LJUBLJANA

Igor Prassel kam 1971 in der slowenischen Küstenstadt Koper-Capodistria zur Welt. Zurzeit macht er seinen Masterabschluss im Studienfach Medien an der Ljubljana Faculty for Graduate Social Sciences Studies. Über lange Zeit war er Mitherausgeber des einzigen slowenischen Comics Stripburger. Zehn Jahre zeigte er in der slowenischen Cinemathek ein monatliches Animationsfilmprogramm. Als freiberuflicher Programmgestalter für Animationsfilme und Mitglied der Gremien verschiedener Festivals für Film und zeitgenössische Kunst in Slowenien und im Ausland bestreitet er seinen Lebensunterhalt. Seit 2008 arbeitet er als Programmberater für das World Festival of Animated Film Animafest Zagreb. 2004 gründete er das International Animation Film Festival Animateka (www.animateka.si), dessen künstlerischer Direktor er ist.

SASCHKA UNSELD, LOS ANGELES

Nach seinem Abschluss am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg 2003 war Saschka Unseld einer der Mitbegründer des preisgekrönten Animationsstudios Soi. Dort führte er Regie und produzierte mehrere vielgepriesene Auftragsproduktionen, Commercials und Kurzfilme, die auf Festivals weltweit vorgeführt und mit Auszeichnungen bedacht wurden. In Gesprächsrunden hat er seine Arbeit und die des Studios Soi auf Festivals und Konferenzen von Japan bis in die USA vorgestellt und Animationsstudenten in Akademien und Hochschulen – so auch am Animationsinstitut in Deutschland, dem Animation Workshop in Dänemark, der San Francisco State University und der School of Visual Arts in New York unterrichtet und begleitet. Seit 2008 arbeitet er als Kameramann im Pixar Animation Studio an der Produktion "Toy Story 3", die diesen Sommer in die Kinos kommt.

Winner 48h-3DJam
Best of ITFS '10
Trailer ITFS 2010
News
01. September 2014

Animated Spaces – Animation, Architecture, and Game Art (Präsentation von Prof. Ulrich Wegenast)

Expanded Animation Symposium (5. September 2014) im Rahmen der Ars Electronica 2014 (Linz)

weiter
16. August 2014

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino (14. bis 31. August 2014) in Stuttgart

Mit animierten Kurzfilmen des ITFS im Vorprogramm

weiter
24. Juli 2014

13. NaturVision Filmfestival vom 24.-27. Juli 2014 in Ludwigsburg - Mit kostenlosem Open Air!

In Zusammenarbeit mit dem ITFS gibt es ein Animationsfilm-Special.

weiter