Animation History: Julius Pinschewer

kuratiert von Martin Loiperdinger

Eine Auswahl von Stummfilmen und animierten Werbeclips des berühmten deutschen Werbefilmproduzent

 

  • Mittwoch, 5. Mai, 19:00 Uhr, Metropol 3

 

 

Filmpionier Julius Pinschewer produzierte und gestaltete von 1910 bis Ende der 1950er Jahre hunderte von kurzweiligen Werbefilmen: erst in der Reichshauptstadt Berlin und nach seiner Emigration in die Schweiz ab 1934 in Bern. Um seine Auftraggeber und das Kinopublikum wirkungsvoll zu überzeugen, setzte Pinschewer für seine Werbefilme auf die Techniken des Trickfilms: Zeichentrick und Legetrick in vielfältigen Variationen, Silhouetten- und Puppenanimation, Scherenschnitt und diverse Farbverfahren. Die Umsetzung seiner kreativen Ideen entwickelte Julius Pinschewer in enger Zusammenarbeit mit Animationskünstlern wie Walter Ruttmann, Guido Seeber, Lotte Reiniger, Rudi Klemm, Hans Fischerkoesen, Jan Kraan und Harold Mack.Von Suppenwürze, Schokolade, Sekt, Parfüm, Uhren und Waschmitteln über Sparkassen und Versicherungen bis zu großen Industrieausstellungen warben seine Filme für fast alles, was sich denken lässt. Die Kinowerbung für die neuen Medien Tonfilm und Radio nahm er als eine ganz besondere Herausforderung. In Not- und Krisenzeiten waren Vorratshaltung und Landwirtschaft als Werbefilmthemen angesagt.

Julius Pinschewer hat mit seinen liebevoll gestalteten Kurzfilmen ästhetische Dokumente von Zeitgeist und Werbung geschaffen, die uns auch heute überraschen und begeistern können.

 

Das Programm bietet eine Auswahl aus den besten Werbefilmen von Julius Pinschewer, die bald auch auf DVD erhältlich sein werden.

 

Martin Loiperdinger

Sekt-Zauber
DE 1912
Pinschewer-Film, Berlin, für C. A. Kupferberg & Co., Mainz
Kameratricks: Guido Seeber
35mm, stumm, viragiert, 3:13

Khasana das Tempelmädchen
DE 1923
Pinschewer-Film, Berlin, für Dr. M. Albersheim, Frankfurt am Main
Scherenschnitt: Toni Raboldt
35mm, stumm, viragiert, 3:54

Der Aufstieg
DE 1926
Werbefilm GmbH Julius Pinschewer, Berlin, für Messegesellschaft, Düsseldorf
Gestalter: Walter Ruttmann mit Lore Leudesdorff
35mm, stumm, handkoloriert und viragiert, 3:16

"Film" (auch: KIPHO)
DE 1925
Pinschewer-Film, Berlin, für Große Kino-Photo-Ausstellung, Berlin
Gestalter: Guido Seeber
35mm, stumm, schwarzweiß, 5:17

Die chinesische Nachtigall
DE 1928 Pinschewer-Film AG, Berlin, für Tonbild-Syndikat, Berlin
Regie: Julius Pinschewer
Zeichnung: Rudi Klemm
Musik: A. Meyer-Marco
Sprecher: Hans Mühlhofer 42mm, Lichtton, schwarzweiß, 8:22

Kirmes in Hollywood.
Ein Puppenspiel DE 1930
Pinschewer-Film AG, Berlin, für Nestlé
Puppentrick: Hedwig und Gerda Otto
35mm, Lichtton, schwarzweiß, 3:30

Giochi nella schiuma (Spiel im Schaum)
CH 1938
Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Henkel AG, Pratteln
Zeichentrick: Jan Kraan 16mm, Lichtton, schwarzweiß 1:23

 

Spiel der Wellen

CH 1939

Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Schweizerische Rundspruchgesellschaft SRG, Bern

Musik: Walter Simon Huber

16mm, Lichtton, Farbe, 4:41

 

Kampf dem Hunger

CH 1941

Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Eidgenössisches Kriegsernährungsamt

Musik: Walter Simon Huber

35mm, Lichtton, schwarzweiß, 2:06

Die kleine Kartoffel
CH 1941
Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Lonza AG, Basel
Zeichentrick: Jan Kraan Musik: Walter Simon Huber
16mm, Lichtton, Farbe, 3:34

Präzision
CH 1952
Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Longines SA, St-Imier

Zeichentrick: Jan Kraan und Beni Meyer

Musik: Hans Vogt 35mm, Lichtton, Technicolor, 2:13

 

Wer will gute Kuchen backen…

CH 1958

Pinschewer Film-Atelier, Bern, für den Delegierten für wirtschaftliche Kriegsvorsorge, Bern

Zeichentrick: Beni Meyer

Musik: Hans Vogt

16mm, Lichtton, Farbe, 2:21

 

Krachnuss

CH 1948

Pinschewer Film-Atelier, Bern, für Maestrani AG, St. Gallen

Zeichentrick: Jan Kraan

35mm, Lichtton, Farbe, 2:17

 

Beim Trickfilm-Zauberer

CH 1949

Schweizer Filmwochenschau, Genf

35mm, Lichtton, schwarzweiß, 2:01

 

Willie Does His Stuff

CH /GB 1948/49

Diagram Films und Pinschewer-Filmatelier, Bern, für National Savings Committee, London

Zeichentrick: Harold und Pamela Mack, Beni Meyer

35mm, Lichtton, Technicolor, 3:35

 

Jean-Jacques Hauswirth 1808-1871

CH 1952

Pinschewer-Filmatelier, Bern

Grafik: Marcel Vidoudez

Zeichentrick: Jan Kraan

35mm, Lichtton, Farbe, 5:40

ITFS Trailer 2013