Das Festival der Branchen-Profis

Weltweit renommierte Animationsfilmer wie Stephen Hillenburg (Spongebob) und Jannik Hastrup, David Silverman (The Simpsons) und Pierre Coffin (Ich – Einfach unverbesserlich)lieben das Stuttgarter Festival wegen seiner einzigartigen, familiären Atmosphäre. Durch die einmalige Kombination von ITFS, Animation Production Day und Fachkongress FMX hat sich die Veranstaltung zu einer wichtigen Plattform zur Finanzierung und Entwicklung von Animationsprojekten entwickelt. Das Trickfilm-Festival erprobt die Zukunft des Animationsfilms und lotet die Schnittstellen zwischen Animation, Computerspielen, Architektur, zeitgenössischer Kunst und Echtzeitmedien aus.

Mit jährlich ca. 85.000 Besuchern ist das ITFS ein großer Publikumserfolg. Für die Animationsbranche hat es sich zu einem absoluten Pflichttermin entwickelt.

  • Das Festival bietet hervorragende Networking-Möglichkeiten für Branchenprofis und Entscheider weltweit, vor allem aus Deutschland und Europa.

  • Wichtige Branchenpreise werden vergeben. Der Animated Com Award beinhaltet die Kategorien Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie. Ziel des Deutschen Animationsdrehbuchpreises ist es, vielversprechende deutschsprachige Autoren zu fördern und zur Verbesserung der inhaltlichen Qualität beizutragen. Die Preisverleihungen finden im Rahmen von glanzvollen Galasstatt.

  • Studiopräsentationen zeigen Meister und Meilensteine der Animation.

  • Exklusive Workshops mit national und international renommierten Animationsfilmern und Autoren vermitteln einzigartiges Fachwissen.

  • Games im Fokus: Die Gamezone bietet zahlreiche Workshops und Präsentationen aus dem Bereich Games, Transmedia und Digital Content.

  • Zeitgleich zum Festival findet erneut der hochkarätige Fachkongress FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia (05. bis 08. Mai 2015) statt. Mehr Informationen unter: www.fmx.de

  • Der Animation Production Day (APD) am 07. und 08. Mai 2015, die Businessplattform für die internationale Animationsindustrie, lädt Produktionsfirmen aus aller Welt dazu ein, ihre Projekte potentiellen Finanzierungspartnern in effektiven One-to-One-Meetings vorzustellen. Mehr Informationen unter: www.animationproductionday.de