Herzlich Willkommen!

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) bietet mit über 200 Veranstaltungen eine Fülle an interessanten und wichtigen Programmen für Sie als Branchenprofi. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bieten wir Ihnen eine einmalige Plattform: Zeitgleich mit dem ITFS finden die führenden Branchenveranstaltungen Animation Production Day, FMX – International Conference on Animation, Effects, VR, Games and Transmedia und spotlight – Festival für Bewegtbildkommunikation statt. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile einer ITFS Branchen-Akkreditierung und seien Sie dabei, wenn Stuttgart vom 2. bis 7. Mai 2017 zum Zentrum für Animation, Visual Effects, Virtual Reality und Bewegtbildkommunikation wird.

Ihre Vorteile mit einer Branchenakkreditierung beim 24. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (2. bis 7. Mai 2017)

  • Sie haben an sechs Tagen freien Zugang zu allen ITFS Veranstaltungen* insbesondere zur begehrten Eröffnung des Festivals und den Preisverleihungen (u. a. Trickstar Business Award, spotlight-Festival & Animated Com Award, Deutscher Animationssprecher- und Drehbuchpreis, Abschluss-Preisverleihung des ITFS).
  • In der Alten Reithalle im Hotel Maritim findet erstmalig die gemeinsame Preisverleihung des „Animated Com Award“ mit dem Kreativwettbewerb
    „spotlight – Festival für Bewegtbildkommunikation“ statt. Hier trifft die Animationsbranche auf Agenturen, Werbefilmer, Filmproduzenten und Auftraggeber und bietet zahlreiche Networking-Möglichkeiten z. B. beim spotlight FORUM im Literaturhaus oder bei den Publikumsabstimmungen in den Festivalkinos.
  • Besuchen Sie den Animation Production Day (APD), der bedeutendste auf  Animationsprojekte spezialisierte Koproduktions- und Finanzierungsmarkt in Deutschland. Nutzen Sie mit Ihrer Akkreditierung den Zugang zur öffentlichen APD Konferenz. Hier geben hochkarätige Speaker Einblicke in aktuelle Trends und  Herausforderungen der Branche z. B. in den Bereichen VR oder Projektfinanzierung.
  • Seien Sie dabei, wenn innovative Geschäftsmodelle für Animation, Games und Transmedia mit dem neuen „Trickstar Business Award“ ausgezeichnet werden. Die Award Gala findet zusammen mit der Verleihung des „Deutschen Animationsdrehbuchpreises“ und „Tricks for Kids Serie“ in der L-Bank Rotunde statt.
  • Neben dem Zugang zum ITFS erhalten Sie mit dem Kauf eines Combi Tickets vergünstigten Zutritt zur FMX – International Conference on Animation, Effects, VR, Games and Transmedia im Haus der Wirtschaft. Weltweit agierende Kreative geben auf dem Fachkongress Einblick in ihr Schaffen und zeigen die neuesten Trends in den Bereichen Visual Effects, Design, Technik und Wirtschaft.
  • An der Schnittstelle zur Animation wird der weiterentwickelte Bereich „Games“ in diesem Jahr im Stuttgarter Kunstgebäude auf knapp 2.000 m² stattfinden. Die GameZone mit dem diesjährigen Schwerpunktthema „Playful Art / Meaningful Games“ präsentiert die Spielentwicklungen der nächsten zwei Jahre, stellt zukunftsweisende Hochschulprojekte vor, zeigt die neuesten Verbindungen von Virtual und Augmented Reality und lädt Sie als Besucher zum Spielen und Mitmachen vor Ort ein. Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung des „Animated Games Award Germany“.
  • Internationale Persönlichkeiten der Animationsbranche präsentieren in der Programmreihe „In Persona“ ihre wichtigsten Werke: Bruno Bozzetto (Bergamo), Katrin Magnitz (Hamburg), Joanna Priestley (Portland), Ann Marie Fleming (Toronto) und viele mehr!
  • Weltweit führende Animationsstudios geben anhand ausgewählter Projekte Hintergrundinfos ihrer Arbeit und laden zum Austausch ein: u. a. Google Spotlight Stories, Lupus Films, Studio AKA, M.A.R.K.13, Bonobostudio, Neuer Österreichischer Trickfilm.
  • Volle Flexibilität: Als Branchenbesucher können Sie unabhängig der Kinovorführungen alle eingereichten Wettbewerbsbeiträge im Animated Video Market sichten (Stadtbibliothek Stuttgart).
* Für Sonderveranstaltungen ist eine zusätzliche Anmeldung vor Ort am Akkreditierungs-Counter nötig. Erscheinen 15 Minuten vor Beginn notwendig