Anmeldung Pressenews

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um einen Link zur Anmeldung zum Presseverteiler per E-Mail zu bekommen.


E-Mail:


Follow itfs on Twitter

PRESSEMELDUNG vom 11. April 2014

ITFS 2014 | „Das Trickfilmfestival ist erwachsen geworden“


Stuttgart – In wenigen Tagen wird Stuttgart wieder zur weltweiten Hauptstadt des Animationsfilms. Vom 22. bis 27. April 2014 werden bei der 21. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) - einem der größten und weltweit wichtigsten Festivals für den Animationsfilm - die besten Trickfilme
aus aller Welt zu sehen sein. Über 1.000 Animationsfilme aus 2.300 Einreichungen repräsentieren in mehr als 200 Einzelveranstaltungen die gesamte Bandbreite des Genres.


Bei den Wettbewerben wie auch im Rahmenprogramm gibt es zahlreiche Neuerungen. So wird der Deutsche Animationssprecherpreis zum ersten Mal in der Sonderveranstaltung „Animation & Comedy“ im Renitenztheater verliehen. „Wir freuen uns sehr, dass die Nominierten Anna Thalbach, Ilja Richter und
Josefine Preuß jeweils mit einem eigenen Programmpunkt auf der Bühne auftreten werden, darunter z. B. mit einer eigenen Live-Synchronisation,“ so Prof. Ulrich Wegenast, künstlerischer Geschäftsführer des ITFS. Posthum wird auch der Ausnahme-Humorist Loriot zu Gast sein: in einer Weltpremiere präsentiert einer der wichtigsten deutschen Animationsfilmer, Hayo Freitag (Werner 1 und 4, Käpt’n Blaubär etc.) das Loriot-Animatic „Das Ei“.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 04. April 2014

Empfänge, Präsentationen, Workshops und vieles mehr – Die Branchenhighlights auf dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014)


Neben den spannenden Wettbewerben und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm gibt es zahlreiche Workshops und Präsentationen renommierter Branchenexperten und Animationsfilmer sowie Veranstaltungen und Empfänge für Branchenteilnehmer, um sich innerhalb der Branche kennenzulernen, zu vernetzen und auszutauschen – darunter die Eröffnungsveranstaltung und die
Preisverleihung (beide werden zudem live ins Kino Gloria 2 übertragen).

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 02. April 2014

21. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014)


Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS) ist eines der größten und weltweit wichtigsten Festivals für den Animationsfilm. Vom 22. bis 27. April 2014 werden bei der 21. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart ca. 1.000 der besten Trickfilme aus aller Welt zu sehen sein, die die gesamte Bandbreite des Genres repräsentieren. Neben den Wettbewerben mit den neuesten internationalen Filmen bietet das Rahmenprogramm spannende Highlights wie Studiopräsentationen, Werkschauen herausragender Trickfilmmacher sowie hochkarätig besetzte Workshops. In der diesjährigen Jury sitzen Branchengrößen wie Max Howard,
ehem. Präsident von Warner Bros. Feature Animation und Vice President von Walt Disney Feature Animation (1988-1995), und Emmy-Preisträger Eric Shaw, die beide zudem einen Drehbuchworkshop geben werden. 2014 wird die ITFS Game Zone mit Workshops, Lectures und Spielmöglichkeiten vertreten sein und deutlich ausgebaut werden. Mit einem enthusiastischen Publikum, einzigartigen
Locations und zahlreichen Gästen aus aller Welt hat das Trickfilm-Festival einen festen Platz in der internationalen Animationslandschaft und ist ein herausragendes Kulturereignis in Deutschland.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 19. März 2014

Anna Thalbach, Josefine Preuß und Ilja Richter – Die Nominierungen für den Deutschen Animationssprecherpreis stehen fest!Stuttgart – Neben den Kurz- und Langfilm-Wettbewerben, in denen die besten internationalenAnimationsfilme miteinander konkurrieren, vergibt das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS,22. bis 27. April 2014) den Trickstar für die beste Originalstimme oder den besten Synchronsprecher in einem abendfüllenden Animationsfilm.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 18. März 2014

Neues Branchenevent: Storys und Serien im Neuen Schloss – Die Nominierungen für den deutschen Animationsdrehbuchpreis stehen fest!

 

Stuttgart – Am Mittwoch, dem 23. April, vergibt das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS, 22. bis 27. April 2014) im Neuen Schloss in Stuttgart zum achten Mal den Preis für das beste deutschsprachige Drehbuch für einen Animationskinofilm. Drei Drehbücher haben die Endrunde der Vorauswahl erreicht:
Nominiert sind in diesem Jahr das Drehbuch zu der „Der kleine Rabe Socke – Das große Rennen“ von Katja Grübel, „Nero: Meine Schurkenfamilie & Ich“ von Andreas Völlinger und Armin Prediger sowie „Latte Igel und der Wasserstein“ von Andrea Deppert und Martin Behnke.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 13. März 2014

Musik und Animation – Die musikalischen Highlights auf dem 21. Internationalen Trickfilm- Festival Stuttgart
Stuttgart – Das ITFS ist eines der größten und weltweit wichtigsten Festivals für den Animationsfilm und zeigt vom 22. bis 27. April 2014 über 1.000 der besten Trickfilme aus aller Welt, die die gesamte Bandbreite des Genres repräsentieren. Neben den Animationsfilm-Wettbewerben bietet das Festival ein vielfältiges Rahmenprogramm, das auch für Musikfreunde aller Genres zahlreiche Höhepunkte aufweist.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 12. März 2014

Die Nominierungen für den Animated Com Award stehen fest!
Stuttgart – Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS, 22.-27. April 2014) ist mit jährlich über 80.000 Besuchern und 2.500 Branchenteilnehmern eines der weltweit wichtigsten und größten Animationsfilmfestivals. Neben den Wettbewerbskategorien Internationaler Wettbewerb, Young Animation, Tricks for Kids, Cartoons for Teens und AniMovie vergibt das ITFS seit 2011 den Animated Com Award mit Preisen für angewandte Animation in den Kategorien Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 12. März 2014

Let’s Play! – Die Game Zone auf dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April
2014)
Stuttgart – Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS, 22.-27. April 2014) ist eines der wichtigsten und größten Animationsfilmfestivals weltweit und zeigt die aktuellsten Animationsfilme für jung und alt. Aber das ist noch nicht alles: Die letztjährig erstmals eingeführte Game Zone wird erweitert! Dabei erkundet das ITFS die Schnittstelle zwischen Animation und Games. Unter dem Motto „Let’s play!“ zeigt das Festival Präsentationen und Vorträge von Gamesexperten und Vertretern von Spielefirmen. Dazu sind die Besucher aufgefordert, an zahlreichen Standorten in der Stuttgarter Innenstadt unterschiedliche Games zu spielen und einen spannenden Einblick in die neuesten Entwicklungen und Trends sowie Bildungsmöglichkeiten und Geschichte von Computerspielen zu bekommen.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 10 März 2014

Kinder- und Jugendprogramm des 21. Internationalen Trickfilm- Festival Stuttgart
Auch in diesem Jahr wird es wieder ein tolles und umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche geben, mit vielen spannenden Filmen und Serien sowie Workshops zum Mitmachen, bei denen Kreativität und Phantasie gefordert ist. In der stark erweiterten Gamezone kann sich unter dem Motto „Let’s Play!“ bei einem vielfältigen Angebot an ausgewählten unterhaltsamen Apps undGames aktiv beteiligt werden. In Aktionszelten gibt es ein kostenloses Mitmachprogramm mit Games und Animation – gespielt wird sowohl in den Zelten als auch auf der großen LEDLeinwand. In diesem Jahr lädt der Festival Garden wieder zum Familien-Picknick ein und das Open Air Kino bietet Filmgenuss für Groß und Klein.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 16. Januar 2014

Deutscher Animationssprecherpreis – Shortlist erweitert!
Erstmals in Kooperation mit dem Renitenztheater, Stuttgarts ältester Kabarettbühne, veranstaltet das ITFS die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises in einer Sonderveranstaltung. Auf der Shortlist stehen neben Ilja Richter, Anna Thalbach und Til Schweiger auch HannahHerzsprung, Marie Bäumer und Detlev Buck. Durchs feierliche Galaprogramm führt der vielfach ausgezeichnete Kabarettist, Comedian, Autor und Moderator Christoph Sieber – bekannt durch seine Auftritte im „Satire Gipfel" (ARD) oder in „Neues aus der Anstalt“ (ZDF).
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 16. Januar 2014

Die Oscar-Nominierungen 2014 stehen fest – Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart gratuliert!
Stuttgart – Filmschaffende aus der ganzen Welt haben die Augen auf Hollywood gerichtet: die Nominierten für die Oscars 2014 (Academy Awards) stehen fest. Wir gratulieren den Machern (Benjamin Renner, Vincent Patar und Stephane Aubier) von „Ernest und Célestine“, der für den Academy Award in der Rubrik Animated Feature Film nominiert wurde. Bereits beim Internationalen Trickfilm-Festival 2013 (ITFS) gewann er in der Kategorie AniMovie (Bester Langfilm) den Trickstar. In der Rubrik Short Film Animated wurden unter anderem „Room on the Broom“ von Max Lang und Jan Lachauer sowie „Feral“ von Daniel Sousa und Dan Golden für den Oscar nominiert. Beide liefen bereits auf dem ITFS 2013: „Feral“ in der Reihe Panorama und „Room on the Broom“ als Nominierung für den Kinderfilmwettbewerb Tricks for Kids.

Für den Internationalen Wettbewerb ITFS 2014 ist der oscarnominierte Kurzfilm
„Mr. Hublot“von Laurent Witz und Alexandre Espigares nominiert.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 08. Januar 2014

Making Games: Der lange Weg von der Idee zum fertigen Spiel – und das Danach!
Einladung zur Animation Lounge am Montag, 13. Januar 2014
Alexander Pieper und Tobias Frisch von Studio Fizbin geben einen Einblick in die Welt eineskleinen baden-württembergischen Spieleentwicklers. Was sind die wichtigsten Schritte? Wie funktioniert es, ein Spiel „von Null an“ zu entwickeln? Was heißt es in der heutigen Zeit, ein Indie-Entwickler zu sein? Und was passiert eigentlich, nachdem das Spiel draußen im Laden steht? Denn zu Ende ist die Reise nicht.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 07. Januar 2014

Animation Production Day 2014 – Projekte aus dem Bereich Animation gesucht!
Der Animation Production Day (APD), eine Veranstaltung im Rahmen der FMX 2014, Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia (22.-25. April 2014) und des 21. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014), findet am 24. und 25. April 2014 bereits zum achten Mal statt. Er wird von der Filmakademie
Baden-Württemberg und der Film- & Medienfestival gGmbH veranstaltet. Als Businessplattform für die internationale Animationsindustrie lädt der APD international tätige Produktionsfirmen dazu ein, Projekte aus den Bereichen
Animation und Digital Content einzureichen, für die sie Koproduktions-, Finanzierungs- und Vertriebspartner suchen.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 17. Dezember 2013

Dittmar Lumpp als Geschäftsführer Organisation und Finanzen der Film- & Medienfestival gGmbH für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt
Stuttgart – Der Geschäftsführer für Organisation/Finanzen der Film- & Medienfestival gGmbH (FMF), Dittmar Lumpp, wird auch weiterhin zusammen mit dem künstlerischen Geschäftsführer Prof. Ulrich Wegenast die Geschicke des Unternehmens lenken. Die Film- und Medienfestival gGmbH organisiert nicht nur das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart, sondern ist unter anderem auch an der Durchführung der Internationalen Szenografie Biennale, des NaturVision Filmfestivals und der Businessplattform Animation Production Day beteiligt.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 03. Dezember 2013

Cartoons for Teens: Jugendvorauswahljury für Animationsfilme beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014) gesucht!
Stuttgart – Vom 22. bis 27. April 2014 findet das 21. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) statt. Neben den Wettbewerben gibt es wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für Jugendliche, mit vielen Filmen sowie attraktiven Machinima- und Games-Workshops zum Mitmachen, bei denen es heißt, sich mit Kreativität und Phantasie einzubringen.
Im Vorfeld des Festivals wird es außerdem einen Moderationsworkshop geben, bei dem die Jugendlichen von Profis alle Kniffe und Tricks lernen und erproben können, die eine gute Moderation ausmachen.
Dazu besteht im Rahmen der Wettbewerbskategorie Cartoons for Teens, die eine Auswahl der spannendsten und aktuellsten Kurzfilme, Serien, Animes und Machinimas zeigt, die Möglichkeit, an der Gestaltung des Programms mitzuwirken: Das ITFS sucht Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren für die
Vorauswahljury des Cartoons for Teens-Wettbewerbs.
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 27. November 2013

Animation Comedy – Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014)
Humor animiert – genau wie Animationsfilme. Comedians sind neben Schauspielern zumeist ideale Synchronsprecher. Beides kommt nun zu einer perfekten Verbindung zusammen. Erstmals in Kooperation mit dem Renitenztheater, Stuttgarts ältester Kabarettbühne, veranstaltet das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014) die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises in einer Sonderveranstaltung. Auf der Shortlist stehen u. a. Ilja Richter, Anna Thalbach und Til Schweiger. Durchs feierliche Galaprogramm führt der vielfach ausgezeichnete Kabarettist, Comedian, Autor und Moderator Christoph Sieber – bekannt durch seine Auftritte im „Satire Gipfel" (ARD) oder in „Neues aus der Anstalt“ (ZDF).
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 12. November 2013

Int. Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014): CALL FOR ENTRIES ANIMATED COM AWARD | DT. ANIMATIONSDREHBUCHPREIS | CRAZY HORSE SESSION
Im Rahmen des ITFS wird auch 2014 wieder der Animated Com Award ausgeschrieben. Es werden Preise in den drei Kategorien Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie sowie für den Sonderpreis der Daimler AG vergeben.
In Kooperation mit der Telepool GmbH verleiht das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart 2014 zum achten Mal den Deutschen Animationsdrehbuchpreis für das beste deutschsprachige Drehbuch für einen Animationskinofilm.
48 Stunden nonstop live animieren und das auch noch vor Publikum? Wer diese Herausforderung annehmen möchte, kann sich ab jetzt wieder für den Live Animation Wettbewerb Crazy Horse Session – 48H Animation Jam bewerben.
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 30. Oktober 2013

Animationsfilmabend in Tübingen
Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart auf den 30. Französischen Filmtagen Tübingen/Stuttgart (30. Oktober – 6. November 2013)

In wenigen Tagen finden die 30. Französischen Filmtage Tübingen statt. Und auch das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart ist wieder mit von der Partie. Beim Animationsfilmabend am 04. November um 18.00 Uhr präsentiert das ITFS zwei Animationsfilme.
Gesamte Pressemeldung als PDF

 

 

PRESSEMELDUNG vom 08. Oktober 2013

Herbstferienprogramm im Mercedes-Benz Museum mit dem ITFS
Trickfilm-Workshops zur Mobilität der Zukunft

Gemeinsam mit dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart und der vhs stuttgart TREFFPUNKT Kinder veranstaltet das Mercedes-Benz Museum während der Herbstferien halbtägige Workshops für Kinder. Vom 29. Oktober bis 01. November 2013 entstehen bei „Tricks for Kids“ Animationsfilme zur Mobilität der Zukunft. Womit werden sich die Menschen künftig fortbewegen? Wie sehen die Transportmittel von morgen aus und was wird man unterwegs erleben? Bei den „Tricks for Kids“-Workshops im Mercedes-Benz Museum dreht sich alles um die Mobilität der Zukunft. Unter professioneller Anleitung können die Nachwuchsfilmemacher Zukunftsvisionen entwickeln.
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 08. Oktober 2013

Animation Lounge – Lichteratur. Malereise.
Filmpräsentation im Rahmen der Animation Lounge auf dem MFG Jour Fixe

Der Filmemacher Jochen Kuhn kam über verschiedene Wege zum Film: Schreiben, Malerei, Klavierspielen, Fotografie, Texte sprechen. Als Beispiel  für diese Art „Gesamtkunstwerk“ zeigt Jochen Kuhn seinen jüngsten Film SONNTAG 3, der mit seinem ganz eigenen Einblick ins Innenleben der jüngst wiedergewählten Bundeskanzlerin bereits auf diversen internationalen Festivals Furore gemacht hat – u. a. ist er für den deutschen KurzFilmpreis und den European Academy Shortfilm Award nominiert.
Gesamte Pressemeldung als PDF

 

PRESSEMELDUNG vom 03. September 2013

CALL FOR ENTRIES: 21. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (22. - 27. April 2014)
Die besten Animationsfilme weltweit gesucht!

Im April 2014 öffnen sich in Stuttgart erneut die Tore zur großartigen Animationsfilmwelt. Und die Jagd nach den goldenen Trickstars startet wieder! Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) bietet Filmemachern, Regisseuren und Produktionsfirmen eine Plattform, ihre Filme zu zeigen und Trickfilmfans jeden Alters eine Möglichkeit, sechs Tage lang animierte Kurz- und Langfilme aller Genres zu bestaunen. Im Zentrum des Festivals stehen der künstlerische Animationsfilm und die Förderung junger Talente. Im Rahmen der unterschiedlichen Wettbewerbe werden die Trickstars sowie Preisgelder in Höhe von über 70.000 Euro vergeben.
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 03. Juli 2013

Prof. Uwe R. Brückner vom Atelier Brückner, Stuttgart: “Der Raumfilm” – The Scenography of Anima-ted Spaces
Vortrag im Rahmen der Animation Lounge auf dem MFG Jour Fixe

„Zu den zweifellos spannendsten und nachhaltig beeindruckendsten Räumen gehören nicht die bebilder-ten, sondern die erzählenden Filmräume, die genügend Freiraum für die Wahrnehmung und Eigeninter-pretation lassen. Durch den Einsatz von projiziertem Film ist eine virtuelle Erweiterung und Verwandlung des realen Raums möglich; die Wahrnehmung von Raum oder der Raumdimensionen ist nicht mehr durch die physischen Grenzen limitiert, sondern allein vom Imaginationspotential abhängig. Der physische Raum wird obsolet. An seine Stelle tritt der assoziierte, der imaginierte Raum.“

Gesamte Pressemeldung als PDF

 

PRESSEMELDUNG VOM 03. Juli 2013

Urban Session Special - Teil II
Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) und die jazzopen stuttgart (04. bis 11. Juli 2013) feiern 2013 das 20. Jubiläum. Nachdem im April bereits im Rahmen des Internationalen Trickfilm Festivals zum ersten Mal gemeinsam gefeiert wurde, folgt nun der zweite Teil, diesmal bei den jazzopen stuttgart.

Am kommenden Freitag, 05. Juli 2013 findet ab 21 Uhr die zweite Ausgabe des "Urban Session Spezial" im Wilhelmspalais (Konrad-Adenauer-Straße, Stuttgart-Mitte) statt.
Gesamte Pressemitteilung als PDF

 

PRESSEMELDUNG vom 20. Juni 2013

Spannendes Animationskino im Rahmen von „Made in Stuttgart – by MFG“ (18. Juni bis 07. Juli 2013)
Am Dienstag, dem 02. Juli 2013 dreht sich beim Stuttgarter Filmfestival „Made in Stuttgart – by MFG“ alles um Trickfilme, die in der Region Stuttgart entstanden sind. Gezeigt werden drei Kurzfilmprogramme – darunter trickreiche Highlights von Andreas Hykade sowie Jochen Kuhns Animationsfilm „Sonntag 3“ über das geheime Privatleben der Bundeskanzlerin. Zuvor ist der erfolgreiche Animationslangfilm „Ritter Rost“ von Studio 100/M.A.R.K. 13 zu sehen, in Anwesenheit von Holger Weiss und weiteren Teammitgliedern des auf 3D Animation, VFX & Filmproduktion spezialisierten Unternehmens M.A.R.K. 13. Spielort der animierten Filmperlen ist das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss.

Gesamte Pressemeldung als PDF

 

PRESSEMELDUNG vom 28. April 2013

Hollywood in Stuttgart – Preisträger des 20. Internationalen Trickfilm-Festivals stehen fest

Stuttgart – Mit seiner 20. Jubiläumsausgabe hat das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart seinen Status als kulturelles Leuchtturm-Event noch verstärken können. Bei den Besucherzahlen konnte der Vorjahresrekord von 80.000 eingestellt werden. Die 20. Ausgabe überraschte wiederholt mit zahlreichen Neuerungen. „Nachdem wir uns mit den seit langem bestehenden Vorführungen in den Innenstadtkinos und auf dem Schlossplatz im Zentrum Stuttgarts in die Herzen der Bevölkerung gespielt haben, haben wir 2013 unseren Aktionsraum erweitert“, so Dittmar Lumpp, kaufmännischer Geschäftsführer des Veranstalters Film- und Medienfestival gGmbH. In den ersten Festivaltagen war das Open Air so gut besucht wie nie zuvor. Auch viele der Kino-Vorführungen waren ausverkauft. „Die übervollen Kinosäle zeigen, dass die Mischung aus künstlerischem Kurzfilm, Arthaus-Animationsfilm und Mainstream-Trickfilm bei Publikum und Branche sehr gut ankommen“, freut sich der künstlerische Leiter Ulrich Wegenast.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 27. April 2013

Videokünstler Bjorn Melhus präsentiert neues Projekt beim 20. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
„Gate X“ – Kunstprofessor Bjørn Melhus entwickelt Gratis-App für Reisende mit Smartphones

Stuttgart - Stuttgart baut einen neuen Bahnhof, Berlin einen neuen Flughafen…Bei beiden Projekten scheint es zu massiven Verzögerungen und Kostensteigerungen zu kommen. Nur die Künstler halten sich an die zeitlichen und finanziellen Vorgaben. Im Rahmen eines „Kunst-am-Bau“-Projektes für den Flughafen BER Berlin Brandenburg hat der Kasseler Videokünstler und Kunstprofessor Bjørn Melhus ein interaktives Projekt entwickelt, das er am Samstag, den 27.4. um 17 Uhr im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (23. bis 28. April 2013) im Games-Zelt auf dem Stuttgarter Schlossplatz vorstellen wird.
Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 26. April 2013

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart vergibt den Animated Com Award

Stuttgart - Im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (23.-28. April 2013) wurde heute Abend im Mercedes-Benz Museum in Rahmen einer Gala erneut der Animated Com Award vergeben. In dem seit 2011 ausgerichteten Wettbewerb konkurrieren animierte Beiträge von professionellen Einreichern aus namhaften Werbeagenturen und Auftraggebern um die Preise in den Bereichen Werbung, Technologie und Kommunikation im Raum. Neben dem Sonderpreis „Mercedes Benz Classic: Silberpfeile“ wurde zudem in Kooperation mit der U.I. Lapp GmbH der „Lapp Connected Award“ ins Leben berufen.

Gesamte Mitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 24. April 2013

Der 7. Deutsche Animationsdrehbuchpreis geht an John Chambers’ „Molly Monster – Der Film“ 

Die 20. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (23.-28.April 2013) vergab heute Abend bereits zum siebten Mal den deutschen Animationsdrehbuchpreis. Gewonnen hat „Molly Monster – Der Film“ von John Chambers. Der Autor nahm die Auszeichnung für sein Drehbuch im Rahmen der Preisverleihung im Haus der Katholischen Kirche entgegen.

Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 11. April 2013

„Bärbel Spitz darf nicht sterben!“ – Ausstellung mit dem Animationsbüro SFA (12. April bis 22. Juni 2013) in der Stadtbibliothek Stuttgart (Galerie B)

Stuttgart - „Bärbel Spitz darf nicht sterben!“ – So lautet der Titel der neuen Installation vom Animationsbüro SFA aus Hamburg, die am Freitag, dem 12. April 2013 in der Stuttgarter Stadtbibliothek um 19.30 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung läuft bis zum 22. Juni. Sie schildert alternierend Impressionen von Gefahr, Witz und Tod. 16 animierte, im Kreis angeordnete Tafeln lotsen den Besucher in die Welt von Bärbel
Spitz. Divergierende Animationsstile kreieren dabei optische Inseln, die den Betrachter entweder verweilen lassen, oder zum Weiterschlendern verleiten.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 11. April 2013

20. Jubiläumsausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
Stuttgart - Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS) ist eines der größten und weltweit wichtigsten Festivals für den Animationsfilm. Vom 23. bis 28. April 2013 werden bei der 20. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart ca. 1.000 der besten Trickfilme aus aller Welt zu sehen sein, die die ganze Bandbreite des Genres repräsentieren. Neben den Wettbewerben mit den neuesten Filmen aus aller Welt bietet das Rahmenprogramm spannende Highlights wie Schul- und Studiopräsentationen, Werkschauen herausragender Trickfilmkünstler wie Atsushi Wada und Jakob Schuh sowie hochkarätig besetzte Workshops.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMELDUNG vom 11. April 2013

Animated Com Award auf dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
Stuttgart - Die Nominierungen für den Animated Com Award stehen fest! In wenigen Tagen geht es los: Die Animationsfilmwelt feiert die 20. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (23.-28.April 2013). Auf der Pressekonferenz am 09. April wurden neben dem allgemeinen Programm auch die Nominierungen für den Animated Com Award präsentiert. Mit dem Animated Com Award vergibt das ITFS jedes Jahr Preise im Bereich angewandte Animation für beste Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie. 

Gesamte Pressemitteilung als PDF

Nominierungen im Einzelnen

 

PRESSEMELDUNG vom 09. April 2013

Nominierungen für den besten deutschen Sprecher in einem Animationslangfilm
Neben den Kurz- und Langfilm-Wettbewerben, in denen die besten internationalen Animationsfilme miteinander um die begehrten Preise konkurrieren, vergibt das 20. ITFS den Trickstar für die beste Originalstimme oder den besten Synchronsprecher in einem Animationslangfilm. Um die begehrte Trophäe bewerben sich in diesem Jahr die bekannten und beliebten Schauspieler und Musiker Jan Delay, Rick Kavanian, Jan Josef Liefers, Katharina Thalbach und Nora Tschirner.

Gesamte Pressemeldung als PDF

PRESSEMITTEILUNG vom 21. Februar 2013

20. Jubiläumsausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart
Stuttgart – Paradiesische Zustände für Trickfilmfans! Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) ist das größte und eines der weltweit wichtigsten Festivals für den Animationsfilm. Und es öffnet vom 23. bis 28. April 2013 erneut die Tore zur internationalen Trickfilmwelt. Über 1.000 der besten Animationsfilme aus aller Welt werden beim 20. ITFS zu sehen sein, die die gesamte Bandbreite des Genres repräsentieren. Die Simpsons, die Mainzelmännchen, Shaun das Schaf oder die Biene Maja – diese und viele weitere Trickfilmhelden kommen im April mit Branchenbesuchern und Filmfans aus aller Welt zur großen Jubiläumsfeier zusammen

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMITTEILUNG vom 21. Februar 2013

Best of Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart 2012 in der Stadtbibliothek Stuttgart
Stuttgart – Wer die Zeit bis zum nächsten Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (23.-28. April 2013) kaum noch abwarten kann, dem sei die Veranstaltung „108 Minuten Trickfilm – Best of International Competition 2012“ in der Stadtbibliothek Stuttgart nahegelegt. In Zusammenarbeit mit der Film- und Medienfestival gGmbH wird eine Auswahl lustiger und experimenteller, aber auch kritischer Produktionen der besten animierten Kurzfilme des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart 2012 gezeigt.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMITTEILUNG vom 24. Januar 2013

Tricks for Kids und Cartoons for Teens: Kinder- und Jugendjury für Trickfilme auf dem 20. Internationalen Trickfilm-Festival gesucht!
Auch im Jubiläumsjahr des ITFS gibt es wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche, mit vielen spannenden Filmen sowie Workshops zum Mitmachen, bei denen Kreativität und Phantasie gefordert ist. Für die Juroren der Wettbewerbe Tricks for Kids und Carttons for Teens suchen wir filmbegeisterte Kinder und Jugendliche, die aktiv an der Gestaltung des ITFS mitwirken wollen.

Gesamte Pressemitteilung als PDF

PRESSEMITTEILUNG vom 11. Januar 2013

Die Oscar-Nominierungen 2013 stehen fest – Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart gratuliert!
Filmschaffende aus der ganzen Welt haben die Augen auf Hollywood gerichtet: die Nominierten für die Oscars 2013 (Academy Awards) stehen fest. Und oscartechnisch ganz nah am Trend präsentiert sich natürlich auch das 20. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)! So zeigt „Head over Heels“ von Timothy Reckart – nominiert für den Oscar in der Rubrik „Animierter Kurzfilm“ – als Beitrag für den Internationalen Wettbewerb auf kuriose Weise die Aspekte einer langjährigen Ehe. Die ebenfalls nominierten „Fresh Guacamole“ von PES sowie „Maggie Simpson – Der längste Kita Tag“ von Animatoren-Ikone David Silverman werden im Rahmen der umfangreichen Sonderprogramme des ITFS 2013 präsentiert.
Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF downloaden.