Programmübersicht

Auch 2019 erwartet Euch ein fantasievolles Programm, das wir gemeinsam mit unserer Tricks for Kids Kuratorin Iris Loos (vhs Stuttgart – Treffpunkt Kinder) zusammengestellt haben. Außerdem laden spannende Workshop-Angebote zum Mitmachen ein!

Das Kinder- und Familienprogramm des ITFS wird in diesem Jahr maßgeblich von der L-Bank Baden-Württemberg unterstützt.

Den Programm-Flyer für das Kinderfilm-Festival Tricks for Kids gibt es hier.

ITFS19_Tricks for Kids Flyer_final-1
  • Tricks for Kids Kurzfilm-Wettbewerb: Der Wettbewerb zeigt aktuelle Kurzfilme aus aller Welt.
  • Langfilm-Wettbewerb AniMovie/Kids: Internationale Trickfilme in Spielfilmlänge entführen in fantastische Welten – zahlreiche deutsche Erstaufführungen sind auch wieder mit dabei!
  • Tricks for Kids AniMovie Spezial: Begleitet den kleinen Raben Socke auf der Suche nach dem verlorenen Schatz und kommt mit in das Elfenland Bayala, dem die Magie abhanden kommt, wenn Prinzessin Surah nicht handelt.
  • Tricks for Kids Spezial: Seid dabei, wenn das Stuttgarter Studio FILM BILDER in seiner Studiopräsentation auf die letzten 30 Jahre zurückblickt. Trefft auf, „Tom und das Erbeermarmeladenbrot mit Honig“ , „Das Huhn auf meiner Schmusedecke“ oder die „ANIMANIMALS“.
  • Das ITFS zu Gast im Bürger- und Medienzentrum: Seid dabei, wenn das Bürger- und Medienzentrum (BMZ) des Landtags von Baden-Württemberg seine Türen für das ITFS öffnet und Jung und Alt herzlich zum Familiensonntag einlädt!
  • Das ITFS zu Gast in der Wilhelma: Der Zoobesuch wird zum Trickfilm-Erlebnis, wenn in Workshops die Tierwelt zur Starbesetzung wird.
  • Kunstgebäude: In der GameZone Kids im Kunstgebäude kann täglich die Spiele-Welt entdeckt werden.
  • Festival Garden Schlossplatz: Unsere Kulturpartner bieten täglich Mitmachaktionen und unser Open Air-Kino lädt bei spannenden Kurz- und Langfilmen zum gemütlichen Familienpicknick ein.

Filmprogramm in den Innenstadtkinos

Die Wettbewerbsreihe Tricks for Kids zeigt 27 der besten un aktuellsten Filme und Serienepisoden für Kinder. Die Geschichten sind voller Fantasie, erzählen von lustigen und traurigen Ereignissen, von großen Freundschaften und ungewöhnlichen Abenteuern. Begleitet uns auf unserer animierten Entdeckungsreise zu Menschen, Tieren und Robotern, an Land, im Meer und im Weltraum.*

Mi. 01.05. // 14:30 Uhr // Metropol 1 // 48 Min. // ab 4 Jahren: Tricks for Kids 1 (u.a. Cat Lake City, Anglerfisch, Matilda)

Do. 02.05. // 14:30 Uhr // Metropol 1 // 69 Min. // ab 5 Jahren: Tricks for Kids 2 (u.a. The Kite, Big Wolf & Little Wolf)

Fr. 03.05. // 14:30 Uhr // Metropol 1 // 53 Min. // ab 8 Jahren: Tricks for Kids 3 (u.a. R.I.S.E Pathfinder, The Stained Club, Son of the Sea)

 

*Fremdsprachige Filme werden für Euch live auf Deutsch eingesprochen.

Abenteuer, Spaß und Spannung erwarten Euch bei der internationalen Auswahl topaktueller Animationslangfilme, die wir Euch in der Reihe AniMovie/Kids zusammengestellt haben. Der Gewinnerfilm wird am Sonntag in der Abschlussgala des ITFS gekürt.

Bitte beachten: Fremdsprachige Filme werden bei der jeweils ersten Vorstellung für Euch Deutsch eingesprochen. Die Wiederholung ist immer in Originalsprache mit englischen Untertiteln.

 

Mi. 01.05. // 17:00 Uhr // Metropole 1 // 95 Min. // ab 7 Jahren
Wiederholung (OV): Do. 02.05. // 16:00 Uhr // Gloria 1

Dilili in Paris

Mit der Hilfe ihres Freundes, eines Botenjungen, versucht Dilili in Paris einer Serie mysteriöser Entführungen auf die Spur zu kommen und die verschwundenen Mädchen zu befreien. Im Laufe ihrer Ermittlungen treffen die beiden auf jede Menge exzentrische Gestalten, die sie Schritt für Schritt der Lösung des Rätsels näherbringen…

 

Do. 02.05. // 17:00 Uhr // Metropol 1 // 90 Min. // ab 6 Jahren
Wiederholung (OV): Fr. 03.05. // 16:00 Uhr // Gloria 1

The Angel in the Clock (Der Engel in der Uhr)

Amelia hat Leukämie und möchte die Zeit anhalten. Sie trifft Malachi, einen Engel, der in ihrer Kuckucksuhr wohnt. Malachi nimmt Amelia mit zu den Feldern der Zeit, eine fantastische Welt, wo Uhren-Schlösser durch den Himmel schwirren und die Erdenzeit bewachen. Hier lernt Amalia, wie wichtig das „Hier und Jetzt“ ist und dass sie für die Dinge kämpfen muss, die sie liebt.

 

Fr. 03.05 // 14 Uhr // Gloria 1 // 98 Min // ab 6 Jahren
Wiederholung (englisch): Sa. 04.05. // 16:00 Uhr // Metropol 2

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

Der vierjährige Kun bekommt ein Schwesterchen, Mirai. Plötzlich muss er die Aufmerksamkeit seiner Eltern teilen und wird furchtbar eifersüchtig. Doch dann entdeckt er einen magischen Garten, der ihm erlaubt, durch die Zeit zu reisen. Hier trifft er auf seine Mutter als kleines Mädchen, seinen Urgroßvater als jungen Mann und seine kleine Schwester als Jugendliche und sieht die Dinge bald aus einer anderen Perspektive.

 

Fr. 03.05. // 17:00 Uhr // Metropol 1 // 82 Min. // ab 5 Jahren
Wiederholung (OV): Sa. 04.05. // 14.00 Uhr // Gloria 1

Racetime

Frankie Vierauge und seine Freunde müssen es in einem turbulenten Schlittenrennen mit neuen Konkurrenten aufnehmen, die alles tun würden, um zu gewinnen und sich auch für Schummeleien nicht zu schade sind.

 

Sa. 04.05. // 14:00 Uhr // Metropol 2 // 72 Min. // ab 6 Jahren
Wiederholung (OV): So. 05.05. // 12:30 Uhr // Metropol 1

Pachamama

Ein Junge aus einem abgeschiedenen Dorf in den Anden träumt davon, Schamane zu werden. Als eine wertvolle Statue gestohlen wird, sieht er darin seine Chance, allen zu beweisen, was in ihm steckt und macht sich auf die Suche.

Mi. 01.05. // 18:00 Uhr // Gloria 1 // 30 Min. // ab 5 Jahre

Bayala – Das magische Elfenabenteuer (Weltpremiere)

In der magischen Welt von Bayala tummeln sich Elfen, Einhörner und andere magische Kreaturen. Doch die Magie verschwindet langsam aus der Welt, weil auch die Drachen nach und nach verschwinden. Die Elfen-Prinzessinen Sera und Surah müssen die Magie mit Hilfe eines Dracheneis wieder nach Bayala zurückholen.

 

Sa. 04.05. // 15:00 Uhr // Gloria 2 // 90 Min. // ab 4 Jahren

Der kleine Rabe Socke 3 – Die Suche nach dem verlorenen Schatz (Weltpremiere)

Eine geheimnisvolle Schatzkarte lässt den kleinen Rabe Socke davon träumen, König des Waldes zu werden. Denn nur, wer den Schatz findet, ist weise genug, die Krone des Königs zu tragen. Klar, dass dafür nur einer in Frage kommt: Der einzigartige „König Socke“!

Fr. 03.05. // 16:00 Uhr // Metropol 2 // ca. 90. Min // ab 4 Jahren

Studiopräsentation – 30 Jahre Studio FILM BILDER

Studio FILM BILDER hat Geburtstag und bringt zur Feier des Tages viele alte Bekannte und neue Freunde mit: „Tom und das Erdbeermarmeladenbrot mit Hoig“, die „ANIMANIMALS“ und „Meine Schmusedecke“ gibt es hier zum Beispiel in vielen Ausschnitten zu sehen. Außerdem erklären Euch die Filmemacher, wie die Filme und Serien entstehen.

Festival Garden

Täglich von 14:00 – 17:00 Uhr Familienprogramm

Unser Festivalprogramm bietet jede Menge Trickfilmspaß für die ganze Familie!
Auf der großen LED-Kinoleinwand laufen täglich die schönsten animierten Kurzfilme zum Lachen und Kinderfilme (u.a. Luis und die Aliens, Die Biene Maja 2 – Die Honigspiele, Manou – flieg‘ flink) zum Staunen und Träumen. Am Abend sorgen um 20:15 Uhr aktuelle Animations-Blockbuster (u.a. Chaos im Netz, Die Unglaublichen 2, Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer) und Kultfilme für einen stimmungsvollen Ausklang des Festivaltages.

In den Zelten und an den Ständen unserer Kooperationspartner warten außerdem täglich Workshops und Mitmachaktionen auf Euch! Für den kleinen und großen Hunger: Ob Eiscreme, Popcorn oder Würstchen – unser Festival Garden bietet eine große Auswahl an Schleckereien. Genießt mit Eurer ganzen Familie die unvergleichliche Atmosphäre!

Di. 30.04. bis Sa. 04.05., jeweils 10.30 – 20:00 Uhr // So. 05.05.: 10:30 – 18:00 Uhr

Lasst Eurem Spieltrieb freien Lauf: In der GameZone Kids, die von Medienpädagogen der ComputerSpielSchule, der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft und der Merz Akademie betreut wird, können Kinder und Jugendliche täglich die Spiele-Welt entdecken und gemeinsam spielen. Vorbeischauen lohnt sich!

Die ComputerSpielSchule Stuttgart ist ein Treffpunkt, bei dem Jugendliche und Erwachsene Erfahrungen in der Gaming-Welt sammeln und reflektieren können. Förderer des Projekts ist die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK). Das Jugendhaus Mitte ist die zentrale Adresse für junge Leute in Stuttgart. Werkstätten, digitale Medien, Musik, Veranstaltungen, Essen und Trinken, Sport und Spiel, Gaming und vieles mehr stehen hier 60 Stunden die Woche zur Verfügung.

Eintritt frei

Das ITFS zu Gast im Bürger- und Medienzentrum

Seid dabei, wenn das Bürger- und Medienzentrum (BMZ) des Landtages Baden-Württemberg seine Türen für das ITFS öffnet und vor allem Kinder, Jugendliche und Familien herzlich einlädt!

Fr. 03.05. bis So. 05.05. // Fr. 15:00-17:30 Uhr, Sa. 10:30-13:00 + 14:00-16:30 Uhr, So. 11:00-13:30 + 14:30-17:00 Uhr //  ab 10 Jahren

Für alle, die sich so richtig intensiv mit Trickfilm beschäftigen wollen: an drei Tagen der Festivalwoche produziert Ihr in fünf aufeinander aufbauenden Modulen mit der Unterstützung von Profis aus den verschiedenen Sparten der Animationsfilmproduktion einen Stop Motion-Film.

Ihr entwickelt eine eigene Geschichte und ihre Charaktere, baut das Filmset und die Figuren, macht Filmaufnahmen, kümmert Euch um das Sounddesign und gebt Eurem Film mit visuellen Effekten den letzten Schliff. Am Samstag nach dem Kurs seid Ihr eingeladen, die Tricks for Kids Kinderpreisverleihung zu besuchen.

In Zusammenarbeit mit der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg des Staatsministeriums.

Teilnahmegebühr: 35,- Euro, inklusive der Tricks for Kids Kinderpreisverleihung
Anmeldung: www.itfs.de/tickets

Hier könnt Ihr Euch den tollen Ergebnisfilm von 2018 ansehen:

Sa. 04.05. // 10:30–12:30 Uhr + 14:00–16:00 Uhr // ab 8 Jahren

Entdeckt zusammen mit professionellen Trickfilmern die spannende Welt des Trickfilms. Erfahrt wie Trickfilm funktioniert und setzt Eure Ideen zu einem eigenen Trickfilm um.

Teilnahmegebühr: 7,00 Euro
Anmeldung: www.itfs.de/tickets

Sa. 04.05. // 10:30–12:30 Uhr + 14:00–16:00 Uhr // ab 11 Jahren

Macht euch auf die Reise in die Welt der Visuellen Effekte (VFX) und  testet aus, was man in der GreenBox alles machen kann.
Im Sounddesign-Workshop taucht ihr ein in die Welt der Sounds und Geräusche und vertont mit einem Sounddesigner einen Trickfilm.

Teilnahmegebühr: 7,00 Euro
Anmeldung: www.ITFS.de/tickets

So. 05.05. // 11:00–17:00 Uhr

Der Landtag von Baden-Württemberg und das ITFS laden zum Familientag ein. Ein abwechslungsreiches Filmprogramm bietet Unterhaltung für Jung und Alt:

Beim „Markt der Möglichkeiten“ lernen Kinder und Jugendliche unterschiedliche Trickfilm-Macharten kennne und können per Greenscreen über den Mond wandern. Interessierte Eltern, Kinder und Jugendliche haben zudem die Chance, in einer Führung durch den Landtag spannende Geschichten aus dem Plenarsaal zu erfahren.

Um 11:30 Uhr lädt Till Penzek zum Bilderbuchkino „Floras Dschungel“ mit anschließender Malaktion ein, bevor um 13:30 Uhr die Gewinnerin des Wettbewerbs „Trickfilm für Europa“ Shadi Adib gemeinsam mit Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz MdL über ihren Europafilm „Ode“ spricht. Anschließend dürfen sich um 14:00 Uhr alle auf den Animationsfilm „Shaun das Schaf – Der Film“ freuen. Filmakademieabsolventin Tine Kluth steht nach dem Film Rede und Antwort, wie solche Puppen im Trickfilm entstehen.

Der Familientag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das ITFS zu Gast in der Wilhelma

Tierfilm-Special: Schaut vorbei, wenn wir vom 01. April bis 05. Mai 2019 im Menschenaffenhaus Trickfilme aus der bunten Tierwelt zeigen!

Sa. 04.05. + So. 05.05., jeweils 10:00 – 13:30 Uhr + 15:00 – 18:30 Uhr // ab 8 Jahren

Die Wilhelma-Zoopädagogen besuchen mit Euch die spannende Tierwelt der Wilhelma. Hängt das Faultier wirklich nur faul am Ast? Warum fauchen Schaben? Und was isst der Pelikan zum Frühstück? In der „Silent-Forest“-Ausstellung erfahrt Ihr außerdem, wie Ihr Singvögel in Not helfen könnt. Mit dem Mobiltrick-Team erstellt Ihr nach der Erkundungstour Euren eigenen Trickfilm und erweckt Eure eigene Tiergeschichte zum Leben!

Teilnahmegebühr: 8,00 Euro inkl. Wilhelma-Eintritt

Anmeldung: www.itfs.de/tickets 

 

Hier könnt Ihr Euch den Ergebnisfilm des Tricks der Tiere Workshops 2018 ansehen:

Das ITFS zu Gast im Jugendhaus Das Mitte

Die Anmeldung für alle Workshops im Jugendhaus Mitte ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 pro Workshop beschränkt.
Ort: Jugendhaus Mitte, Hohe Str. 9, 70174 Stuttgart

Die Jugendworkshops finden in Kooperation mit der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft statt.

Anmeldung

03.05. // 15.00-18.00 Uhr // 14 – 17 Jahre

Du möchtest gerne mit dem Smartphone die Möglichkeiten der Augmented Reality entdecken? In diesem Workshop kannst Du mit einem neuen Augmented Reality-Tool das ITFS-Maskottchen Trixi zum Leben erwecken und im virtuellen Raum besuchen. Anschließend kannst Du für Trixi selber noch ein paar Gadgets entwickeln – diesmal aber ganz real. Vielleicht machst Du aus Trixi einen Pegasus oder ein Einhorn? Mit Angela Warnecke.

02.05.// 15.00 – 18.00 Uhr // 10 – 13 Jahre

Das ITFS-Maskottchen Trixi macht einen Ausflug in die virtuelle Realität und Du gehst mit. Dort trefft ihr viele Freunde von Trixi, die aus Filmen und Videos bekannt sind. Nach Eurer Entdeckungstour lernst Du dann, wie solche Filmfiguren entstehen – ganz real als kleine Figuren, die Du selber entwickeln kannst. Mit Angela Warnecke.

02.05. + 03.05. // jeweils 15.00 – 18.00 Uhr // ab 12 Jahren

Der Workshop vermittelt einen Einstieg in das Erzählen in Bildern mit oder ohne Text. Im Vordergrund stehen Planung, Struktur und Übungen bei der Anfertigung von gezeichneten Geschichten bzw. Sequenzen, Seitenlayouts und Figuren. Mit Davor Bakara.

Das ITFS zu Gast in der Stadt:
Anmeldung über: www.ITFS.de/tickets

Tickets Innenstadtkinos:

Kinder bis 14 Jahre: 4,50€
Jugendliche und Erwachsene: 7€

www.ITFS.de/tickets
inkl. Tricks for Kids Preisverleihung

Familienangebot: 

Familien mit Kind ab 3 Personen 20% Ermäßigung