Das war das Programm des 24. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart 2017

Kurz- und Langfilme

Innenstadtkinos

Alle Filme, in allen Kinos: Hier finden Sie Kurz- und Langfilme, die in Wettbewerben oder Rahmenrogrammen liefen. Ob Internationaler Wettbewerb, Tricks for Kids oder Young Animation – lassen Sie sich inspirieren von aktuellen Filmen der nationalen und internationalen Animationszene.

Open Air Programm

Schlossplatz

Mitten im Herzen der Stadt zeigten wir auf einer großen LED-Kinoleinwand jeden Tag Trickfilmspaß für Jung und Alt. Ab 14 Uhr liefen im Familienprogramm animierte Kurzfilme und am Abend sorgten aktuelle Animations-Blockbuster und Kultfilme für einen stimmungsvollen Ausklang des Festivaltages bei freiem Eintritt.

GameZone

Kunstgebäude

Willkommen in der GameZone! Hier trafen sich Spielbegeisterte jeden Alters, um zu spielen oder sich über die neuesten Gaming-Trends auszutauschen. Dieses Jahr fand die GamesZone erstmalig im Kunstgebäude am Schlossplatz unter dem Motto „Playful Art / Meaningful Games“ statt.

Familie & Kinder

Gemeinsam mit Ihren Kindern konnten Sie die spannende Welt des Trickfilms entdecken. In Workshops, bei Filmen für die ganze Familie und zum bunten Rahmenprogramm: Beim 24. Internationalen Trickfilm Festival war für Groß und Klein etwas dabei.

Das ITFS zu Gast bei

Stuttgart wurde im Mai zum Zentrum der Animation! Auch abseits der Kinos gab es viel zu entdecken. Sie konnten mit uns auf Entdeckungstour gehen und unsere spannenden Veranstaltungen rund um das Thema Animation besuchen!

Galas & Preisverleihungen

Rote Teppich Luft schnuppern und hautnah dabei sein, wenn in den Wettbewerben die begehrten Trickstars verliehen wurden, konnten Sie bei den Galas und Preisverleihungen während des Festivals.

Music & Animation

Musik traf auf Animation! Das ITFS zeigte in mehreren Programmpunkten, dass Musik im Animationsbereich eine wichtige Rolle spielt. Von klassischer Opernmusik, über Jazz bis zum einem verrückten Musiktheaterstück!

Schul- und Studiopräsentationen

International renommierte Animationsstudios und Hochschulen stellten sich vor. Sie konnten hinter die Kulissen schauen und News sowie Insights von den Experten erfahren! Außerdem zeigten Drehbuchworkshops, wie Animationsfilme entstehen.

Programm 2017

ITFS Pocketguide