Erlebnis für Groß und Klein: Die Biene Maja auf der Leinwand und live vor Ort

Kinderfilmnachmittag in der Hansgrohe Aquademie mit Kinderfilmklassikern wie „Die Biene Maja“ im Rahmen der Ausstellung „Das Bad der 70er Jahre in Europa, Asien und Südamerika“ und in Kooperation mit dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart und Studio 100 Media GmbH

Wann: Samstag, 5. September 2015, 13 bis ca. 15.30 Uhr

Wo: Hansgrohe Aquademie, Auestraße 9, 77761 Schiltach

FSK 0, der Eintritt ist frei

Sie ist eine wahre Ikone unter den Trickfilmfiguren: Die kleine Biene Maja, die uns seit den 70er Jahren begleitet und uns spannende und lustige Geschichten aus ihrer Welt der Wiesen und Wälder erzählt. Nun kommt sie in die Hansgrohe Aquademie nach Schiltach: Im Rahmen der Ausstellung „Das Bad der 70er Jahre in Europa, Asien und Südamerika“ zeigt das Besucherzentrum des Armaturen- und Badherstellers Hansgrohe SE am 5. September ab 13 Uhr in Kooperation mit dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart und der Studio 100 Media GmbH Trickfilmklassiker wie „Die Biene Maja“.

Beim Kinderfilmnachmittag in der Hansgrohe Aquademie ist die Biene Maja aber nicht nur auf der Leinwand zu sehen, sondern ist auch live vor Ort. Als Einstimmung auf die Filme, die ab 13.30 Uhr im Besucherkino starten, werden die Kinder von der Biene persönlich begrüßt und wer möchte, darf natürlich gerne ein Bild mit ihr machen! Außerdem ist sie die Glücksfee, die beim Gewinnspiel die Siegerlose ziehen wird.

Hansgrohe Aquademie | direkt zur Veranstaltung

Studio 100 Media

Die Biene Maja war auch schon beim ITFS 2015 zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare