Nominierungen „Local Hero Games Award“ 2016

Am Donnerstag, den 28. April, vergibt das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS, 26. April bis 1. Mai 2015) im Württembergischen Kunstverein zum ersten Mal den Preis für das beste und innovativste Computerspiel aus Baden-Württemberg.

5 Computerspiele haben es in die Endrunde der Vorauswahl geschafft: Nominiert sind in diesem Jahr:

Emergency 2016, Entwickler: Ralph Stock/Promotion Software Agentur für interaktive Medien GmbH, Produktion: Promotion Software Agentur für interaktive Medien GmbH, Publisher: Michael Metzler, Koch Media/Deep Silver

Geoglyph, Entwickler: Daniel Kondermann, Produktion: Location Based GPS Games UG

Perfect Women, Entwickler: Lea Schönfelder und Peter Lu, Produktion/Publisher: Lea Schönfelder und Peter Lu

Sinister Edge, Entwickler: Vanessa Riess, Produktion: Everybitestudio

The Inner World, Entwickler: Tobias Frisch, Produktion: Studio Fizbin, Publisher: Dieter Schoeller (Headup Games GmbH & Co KG)

Der Local Hero Games Award ist gestiftet von der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH und ist mit 5000 € Preisgeld dotiert.

 

Jury:

Tobias Bilgeri Black Pants Studio, Berlin

Prof. Friedrich Krischner Ernst Busch Hochschule für Schauspielkunst – Digitale Medien im Puppenspiel, Berlin

Ester Petri MFG Baden-Württemberg

Julia Rief Landesanstalt für Kommuniaktion Baden-Württemberg, Stuttgart

Dr. Stephan Schwingeler Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare