Aufsichtsrat hat einstimmig der Verlängerung von Prof. Ulrich Wegenasts Vertrag bis Oktober 2020 zugestimmt.

Der künstlerische Geschäftsführer des ITFS-Veranstalters Film- & Medienfestival gGmbH (FMF), Prof. Ulrich Wegenast, wird auch weiterhin zusammen mit Dittmar Lumpp, Geschäftsführer Organisation und Finanzen, die Geschicke des Unternehmens lenken.

Der Aufsichtsrat hat einstimmig Wegenasts Vertrag bis Oktober 2020 verlängert. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), lobte die Arbeit Wegenasts und der FMF: „Die Film- und Medienfestival gGmbH trägt maßgeblich dazu bei, die Region Stuttgart als Standort der Kreativwirtschaft zu stärken und der Welt den Ideenreichtum, das Innovationspotenzial und die künstlerisch-technischen Fähigkeiten unserer Region zu zeigen. Die von ihr organisierten Veranstaltungen – vor allem das Trickfilm-Festival und die im November stattfindenden Raumwelten – schreiben regelmäßig Erfolgsgeschichte.“

Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare