Metropol 2, Innenstadtkinos, Bolzstraße 10, 70173 Stuttgart

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) startet mit dem „ITFS Animation Special“ eine neue monatliche Kinoreihe in den Innenstadtkinos Stuttgart. Seit Oktober 2019 wird jeweils am letzten Montag im Monat im Metropol 2 der Stuttgarter Innenstadtkinos ein ausgewähltes Filmprogramm aus Kurz- oder Langfilmen des vergangenen Festivals gezeigt.

Neben den ITFS Tourprogrammen, die weltweit präsentiert werden, bietet das ITFS nun auch unterjährig für die Fans aus Stuttgart und der Region ein ausgewähltes Animationsprogramm, geplant sind exklusive Kurzfilmprogramme, aber auch anspruchsvolle Langfilme.

Montag, 28. September 2020, 19:00 Uhr

 The Tower

R: Mats Grorud, Frankreich / Norwegen / Schweden, 77 min, OmU (Arabisch mit Englischen UT)

Beirut, Libanon – heute: Wardi ist ein 11-jähriges, palästinensisches Mädchen und lebt mit ihrer Familie hier in dem Flüchtlingslager, in dem sie auch geboren wurde. Ihr geliebter Urgroßvater Sidi war einer der ersten Menschen, die sich nach ihrer Vertreibung aus der Heimat 1948 in diesem Camp angesiedelt haben. An dem Tag, an dem Sidi Wardi den Schlüssel zu seinem alten Haus in Galilea übergibt, befürchtet sie, dass er jegliche Hoffnung, wieder nach Hause zurückzukehren, aufgegeben hat. Als sie sich im Camp auf die Suche nach Sidis verlorener Hoffnung macht, sammelt sie die Zeugnisse ihrer Familie über Generationen zusammen. Die Handlung wurde von den Lebensgeschichten palästinensischer Familien inspiriert, die der Regisseur Mats Grorud während seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Flüchtlingslager Burj el Barajneh im Süden von Beirut kennengelernt hat.

Mit Unterstützung der