© Reiner Pfisterer

Tricks for Kids: Mitmach-Angebot für alle

Mi –  So, 14:00 – 18:00, Schlossplatz

Hier tricksen Kinder und Jugendliche selbst und bringen Bilder in Bewegung. Ob Trickfilm, Comic- und Games-Workshops, offenes Kreativangebot oder neue Games zum Ausprobieren – in der Activity Area ist für alle etwas dabei.

Für jedes Alter, kostenlos und ohne Voranmeldung.

Stop Motion-Workshop: Ich und Du und die EU

Mi, Do + Fr 14:00, Schlossplatz

Komm mit uns auf eine Reise durch Europa. In der Trickbox erwecken wir Leute aus der ganzen EU zum Leben. Mit bunten Fahnen und allerlei landestypischen Dingen im Gepäck. So entsteht über drei Tage ein toller, vielfältiger gemeinsamer Trickfilm aus allen Beiträgen.

In Kooperation mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg

   

Games im Zelt

Mi – So, 14:00, Schlossplatz

In diesem Bereich unserer Activity Area gibt es spannende Games und unterhaltsame Lern-Apps für die ganze Familie zu entdecken. Zum Beispiel das interaktive Abenteuer „Die Klimadetektive“ von Jana Konz (Merz Akademie Stuttgart), in dem du drei Freunden dabei hilfst, herauszufinden, warum es im Winter zu warm für Schneeballschlachten geworden ist. Oder hilf bei „Spuren im Netz“ von Julian Straif und Liljana Stefanelli (Hochschule der Medien Stuttgart) Detektiv Fuchs dabei, einen spannenden Fall auf Social Media zu lösen. Aber auch für Jugendliche und sogar für Oma und Opa gibt es hier Neues zu entdecken.

In Kooperation mit der LFK – Landesanstalt für Kommunikation, der Merz Akademie und der Hochschule der Medien.

          

Trixi’s Creative Wall

Mi – So, ab 15:00, Schlossplatz

In der Activity Area auf dem Schlossplatz wird ein Bauzaun-Banner zur Leinwand. Mit Trixi-Schablone und Kreidespray oder frei Hand mit bunten Kreidestiften: Probiert Euch als Street Artist und zeichnet oder sprayt drauf los. Filmmakers welcome! Schaut vorbei beim größten Gästebuch, das wir jemals hatten.

Offene Stop-Motion Werkstatt

Mi, Do + Fr 14:00, Schlossplatz

Die Medienwerkstatt im Werkstatthaus (stjg) bietet auf dem ITFS die offene Stop-Motion Werkstatt an, denn: We ♥ Stop-Motion! Wir kneten unsere phantastischen Figuren und überlegen uns Geschichten, die sie zusammen erleben könnten. Mit der Stop-Motion-Technik erwecken wir diese dann zum Leben.

 

In Kooperation mit der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg).

Pflege, was Du liebst!

Mi – Fr 14:00 – 19: 00, Sa+So 11:30 – 19:00, Schlossplatz

Der Frühling ist da, doch Rennrad, MTB oder Tourenrad sind noch im Winterschlaf. Wer unsicher ist, was alles zu tun ist, um sicher loszuradeln, kann beim ITFS in der Activity Area vorbeischauen. Dort warten die gut gelaunten Profis von Paul Lange, der deutschen Generalvertretung von SHIMANO aus Stuttgart Bad-Cannstatt, die Dein Fahrrad unter die Lupe nehmen. „Komm vorbei und wir zeigen Dir wie“ lautet ihr Motto. Neben dem kostenlosen Check bekommst Du Tipps wie man zum Beispiel eine Kette richtig ölt und andere Hinweise zur Pflege Deines geliebten Zweirads. Gerade nach einer langen Standzeit im Winter, solltest Du Deinem Rad ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Schließlich dient das auch der eigenen Sicherheit.

In Kooperation mit Paul Lange & Co. und SHIMANO.

Walk and Draw – Zeichenworkshop während eines Spaziergangs

Mi 16:00, Schlossplatz

In 90 Minuten gehen wir um den Festival-Bereich spazieren. Dabei beobachten wir Menschen, die Stadt, sogar den Rhythmus und die Vibes der Umgebung, und lassen uns gemeinsam für unsere Bildgeschichten inspirieren. Zwischendurch machen wir kurze Kreativ- und Zeichenübungen. Zum Schluss bekommt jeder eine spontane Tägliche Geschichte oder einfache Storyboards. 🙂

Kursleiterin: Mayha Suaysom

Ab 9 Jahren.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

Comic-Workshop

Do 16:00, Schlossplatz

Ob Comics, Animes, Trickfilme oder animierte Games – nichts geht ohne das gezeichnete Bild. Im Workshop vermittelt Euch Prof. Davor Bakara mit praktischen Übungen einen Einstieg in das Erzählen mit Bildern. Ihr erfahrt, wie man eine gezeichnete Geschichte plant, strukturiert und anfertigt. Für Jugendliche und interessierte Erwachsene. Wer möchte, kann gerne eigenes Zeichenmaterial (Stifte, Skizzenbuch) mitbringen.

Kursleiter: Davor Bakara

Ab 12 Jahren und für interessierte Erwachsene.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

Workshop: Klanglabor

Fr 16:00, Schlossplatz

Mit speziellen Apps auf dem Tablet kannst Du auf spielerische Art und Weise Klänge erzeugen, Beats produzieren und Songs komponieren. Tablets und Smartphones werden so zu Instrumenten, die ohne musikalische Vorkenntnisse direkt „gespielt“ werden können, wodurch sie einen intuitiven und kreativen Einstieg in die Welt der digitalen Musikproduktion ermöglichen. Du benötigst keine Programmiererfahrung oder eigene Geräte.

Kursleiter: Frank Nägele

Ab 9 Jahren.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

In Kooperation mit Mobile Medienschule Stuttgart Ost (MoMO).

Wie wird eigentlich Radio gemacht?

Fr – So tägl. um 14:00, 16:00 und 18:00, Schlossplatz, Dauer: 75 Minuten

Mit unserer Eventbühne und viel Spaß und Action sind wir beim Internationalen Trickfilm-Festival auf dem Stuttgarter Schlossplatz mit dabei. Und für Eure Kinder haben wir einen Workshop der besonderen Art am Start: mit uns lernt Ihr, wie Radio geht! 

Ob bei einem Interview, einer Umfrage oder beim Geschichten Ausdenken für eine Podcast-Folge – der Jagd nach dem besten Ton sind mit uns keine Grenzen gesetzt. Die Workshops finden vom 26. bis 28. April 2024 täglich um 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr statt und dauern rund 75 Minuten.

Anmeldung ist ab 10.04. bei Antenne1 auf der Homepage möglich.

In Kooperation mit Antenne1.

Trickfilm-Werkstatt

Sa 10:00, TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, So 14:00, Schlossplatz

In einem ganztägigen Intensiv-Workshop produzieren 11- bis 16-Jährige mit Unterstützung von Animationsprofis einen eigenen Stop-Motion-Film, der beim kommenden Festival auf großer Leinwand zu sehen sein wird. Zuerst entwickeln sie ihre Story, dann animieren und vertonen sie diese. Am nächsten Tag treffen sie auf dem Open Air auf Filmprofis bevor dort der Tricks for Kids-Preis verliehen und die Gewinnerfilme gezeigt werden.

Workshopleiter*innen: Sofie Kienzle, Christian Manzke, Alexander Dannhauser

Ab 11 Jahren. Teilnahmegebühr: 15€.
Zur Anmeldung

In Kooperation mit dem Kindermedienland Baden-Württemberg.

 

Build Your Own Adventure: Offene Werkstatt für Plattformer-Spiele und selbstgebaute Controller

Sa 14:00, Schlossplatz

In der offenen Werkstatt entwickelst Du selbst unkompliziert eigene Plattformer-Spiele. Du überlegst dir wie Deine Held:innen, Gefahren und Levels aussehen und testest Dein Spiel. An der Controller-Station kannst Du mit MakeyMakey den idealen Controller für dein Game bauen! Du benötigst keine Programmiererfahrung oder eigene Geräte.

Kursleiter: Chris Binder

In Kooperation mit Mobile Medienschule Stuttgart Ost (MoMO)

 

Foto: Alexey Ermolaev

Analoge Animation auf Filmstreifen

Sa 14:00 Uhr, Schlossplatz

Irina Rubina ist Animationsregisseurin mit einer Vorliebe für gezeichnete Animation und analoge Techniken. Ihre Arbeiten umfassen Kurzfilme und Musikvideos. Luis Schöffend ist Sounddesigner und Geräuschemacher und haucht Animationsfilmen hörbares Leben ein. Gemeinsam mit dem Förderverein ITFS werden Irina und Luis einen Workshop anbieten, bei dem direkt auf 35mm – Originalfilmstreifen animiert wird. Natürlich kann jede/r seine eigenen Filmstreifen mit nach Hause nehmen.

Ab 7 Jahren.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

In Kooperation mit dem Förderverein ITFS.

Volle Kraft für Stuttgart: Das Team Energiewende ist unterwegs

Sa 14:00, 15:15, 17:00, Schlossplatz

Unser Ziel ist es, die Landeshauptstadt bis 2035 klimaneutral zu machen. Dafür sucht die gesamte Stadtwerke Stuttgart-Gruppe (SWS) neue Mitarbeitende, die unser Team verstärken und mit ihren Superkräften in unterschiedlichsten Bereichen unterstützen. Wer unser Team Energiewende schon mal kennenlernen möchte, hat jetzt die Chance dazu. Am Festival-Samstag sind unsere Energiewende-Held*innen beim ITFS auf dem Schlossplatz in Action.

Um 14:00, 15:15 und um 17:00 Uhr überwinden die sechs Energiewende-Held*innen von Parkour Stuttgart e.V. spektakuläre Hindernisse und sind den ganzen Nachmittag in der Acitivity Area unterwegs. Seid dabei, sichert euch ein Selfie mit euren Energiewende-Held*innen – und vielleicht sogar euren Platz im Team Energiewende. Die SWS-Gruppe ist der Motor der Energiewende in der Landeshauptstadt. Hier könnt ihr aktiv die Zukunft Stuttgarts mitgestalten und Teil eines starken Teams werden.

In Kooperation mit Parkour Stuttgart und Stadtwerke Stuttgart-Gruppe.

   

Bild: Till Penzek

Was ist denn hier passiert? – Interaktive Lesung mit Trickfilmen

Sa 15:00, Festival Center

Der Autor und Trickfilmer Till Penzek präsentiert in dieser interaktiven Lesung sein crossmediales Kinderbuch „Was ist denn hier passiert?“ Gemeinsam werden die Bilder genau betrachtet. Denn da das Buch ohne Text auskommt, fordern die Illustrationen auf, ins Gespräch zu kommen! Die Kinder beschreiben, was sie sehen und beginnen sofort, Theorien zu entwickeln: Was ist hier bloß passiert? Wie kommen die Krebse ins Weltall? Warum tragen die Enten auf dem See so merkwürdige Perücken? Warum steht der Bergsteiger nackt im Schnee? Nach jedem Bild präsentieren wir unsere Version der Vorgeschichte als kurzen Trickfilm. Da kann man sich auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen!

Empfohlen ab 6 Jahren

Eintritt frei

Green Screen Workshop

Sa 16:00 – 18:00, Schlossplatz

Tauch ein in die Welt der visuellen Effekte (VFX) und dreh deine eigene Szene vor der grünen Wand. Mit Fischen in den Weltraum fliegen oder in der Wüste surfen – alles ist möglich.
Enter the world of visual effects (VFX) and shoot your own scene in front of the green screen. Fly into space with fish or surf in the desert – anything is possible.

Kursleiter: Christian Bluthardt

Kids Walk & Draw — Fantastische Geschichten beginnen mit eurer Fantasie!

So 14:00, Schlossplatz

Möchtet ihr lernen und üben, wo und wie man seine Inspiration beim Spaziergang finden kann? Finden wir etwas außer Leute, Tiere, Bäume und Häuser? Etwas Lustiges, damit wir eine tolle Kurzgeschichte schreiben können? In dem Workshop werden wir gemeinsam im Festival-Bereich umherspazieren. Zwischendurch skizzieren und zeichnen wir unsere einfachen magischen Figürchen oder eine einfache Story, nach eurem Wunsch. Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Mama, Oma, Onkel oder großer Bruder – alle dürfen mitmachen.

Kursleiterin: Mayha Suaysom
ab 5 Jahren in Begleitung.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

Foto: Martin Sigmund

Die Zauberflöte – extended

So 14:00, Schlossplatz

Direkt im Anschluss an das „Best of Zauberflöte“ auf der großen Leinwand geht das Theater in der Tricks for Kids Activity Area weiter: Maskenbildner*innen der Staatstheater schminken euch im „Zauberflöten“-Style und mit „Zauberflöten“-Comicstrips könnt ihr eure eigene Version von Mozarts Oper erfinden und gestalten.

In Kooperation mit der Staatsoper Stuttgart.

Foto: Alireza Hashempour

Phantastische Welten der Sand-Animation

So 16 – 18 Uhr, Schlossplatz 

Alireza Hashempour ist Animationsfilmregiesseur und Illustrator. Seine Arbeit hat den Schwerpunkt Stop-Motion und Puppentrick Kurzfilm.

Zusammen mit dem Förderverein ITFS wird Alireza einen Workshop zum Thema  Sand-Animation anbieten.

Ab 10 Jahren.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

In Kooperation mit dem Förderverein ITFS.

Foto: Luis Schöffend

Magische Verwandlung in der Welt der digitalen Animation

So 16 – 18 Uhr, Schlossplatz

Sofiia Melnyk ist Illustratorin und Regisseurin für Animationsfilm. Mit ihrem wundervollen Stil bewegt sie sich hauptsächlich im 2D Kurzfilmbereich.

Zusammen mit dem Förderverein ITFS wird Sofiia einen Workshop zum Thema digitale 2D-Animation anbieten.

Ab 10 Jahren.
Plätze begrenzt. Reservierung am Info Point auf dem Open Air möglich.

In Kooperation mit dem Förderverein ITFS.