Mit einer feierlichen Preisverleihung endet am 7. Mai das 24. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS). Bestätigt hat sich das Programmmotto „Animation Without Borders“: Das diesjährige Programm mit Verbindungen von Animationsfilmen, Games, Musik sowie Virtual und Augmented Reality begeisterte gleichsam Publikum und Branche. Das Motto machte gleichzeitig deutlich, dass Animation über Grenzen hinweg Geschichten erzählen kann, die Menschen erreicht und berührt.

Hier gelangen Sie zu den Preisträgern des 24. ITFS.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare